Also mein kanninchen macht mitten im laufen manchmal ein fussklappser oder springt in die Luft was bedeute , mein früher Hase hat das auch immer gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schreibe es nochmal: mindestens 2qm auf einer Etage, ein 3 stöckiger Käfig ist Schwachsinn, du würdest ja auch nicht in eine 30qm Wohnung mit 3 Etagen einziehen? Dazu kommt, dass man Hasen nie alleine halten darf! Du solltest dich über die richtige Haltung informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silak123
16.02.2016, 17:17

6qm pro Etage

0
Kommentar von Adrian593
16.02.2016, 17:29

das glaube ich nicht

0
Kommentar von Kaninchenloves
16.02.2016, 19:31

Dann muss eine Seite 3 m lang sein und die Breite 2 m und 3 Etagen?? Ist kalr

0

Hallo, 

das machen Kaninchen aus Übermut und um Lebensfreude zum Ausdruck zu bringen. Manchmal aber auch um unterdrückte Energie loszuwerden. Z.B wenn man Kaninchen im Käfig hält, wo sie ihre natürlichen Bewegungen nicht nachkommen können. Dann hat das nix mehr mit Wohlbefinden zu tun.

Macht das andere Kaninchen das nicht? Oder lebt das Kaninchen alleine? 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sprünge machen meine Kaninchen auch manchmal. Einfach aus Freude und guter Laune. Das Klopfen mit den Hinterpfoten kenne ich aber nur, wenn mein Kaninchen vor etwas Angst hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?