Frage von Hallocowboy, 64

Also mein freund hat einen youtube kanal und wir brauchen Geld um eine Kamera zu kaufen weiß jemand von euch ob man mit 12 schon amazon Partner sein kann?

Antwort
von JTKirk2000, 28

Ihr braucht Geld für eine Kamera? Dann kauft Euch eine günstige für den Anfang. Wenn Ihr Euren Channel monetarisiert, bekommt Ihr bei so vielen angeblichen Abonnenten schnell das Geld zusammen um später vielleicht eine bessere zu kaufen. Ein einfacher HD-Supermarkt-Camcorder für knapp 100 Euro sollte es für den Anfang auch tun. Dafür muss man vielleicht auch noch etwas sparen, aber auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden und etwas Geduld hat noch niemandem geschadet. Außerdem, wenn einem etwas wirklich wichtig ist, dann macht man auch etwas dafür, sich das Notwendige leisten zu können. Zum Beispiel kann man mit Zeitungsaustragen etwas nebenher verdienen, oder Bekannten für etwas Geld bei verschiedenen Dingen, beispielsweise im Garten helfen und so weiter.

Kommentar von Hallocowboy ,

Ja schon klar und die Tipps die du uns gegeben hast helfen nicht viel da wir erst mit 15 Zeitung austragen dürfen und unsere Nachbarn sind mehr als geizig. Außerdem bedeutet viele abos viel geld neue sondern musst du erstmal youtube Partner sein. Und dass sind wir noch nicht da mann da einmalig 2500€ einzahlen muss bearbeitungsgebühr und so etwas.

Kommentar von Hallocowboy ,

Das sollte heißen: viele abos heißen nicht viel geld

Kommentar von JTKirk2000 ,

Viele Abos bedeuten bei guten Videos viele Klicks und viele Klicks bedeuten bei einem monetarisierten Account auch einiges an Geld. So viel dazu.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das mit den Zeitungen war ein BEISPIEL, ebenso wie die Möglichkeit bei Bekannten zu helfen. Von Nachbarn habe ich nichts geschrieben, auch wenn das ebenfalls eine Möglichkeit wäre.

"Und so etwas" gefällt mir da gerade. Habt Ihr Euch denn wenigstens wirklich schlau gemacht und willst Du es hier nur kurz fassen oder hast Du eigentlich noch gar keine Ahnung, wie es ablaufen soll, denn den Eindruck habe ich gerade eigentlich.

Kommentar von Hallocowboy ,

Aber wirklich nett von dir die lange Antwort. Die meisten schreiben 1-2 Sätze aber du bist da motivierter zum helfen.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das versuche ich immer, aber ich kann ja nicht wissen, wenn ihr beispielsweise noch keine Zeitungen austragen dürft und Eure Nachbarn so geizig sind. Von daher sind entsprechend wichtige Infos in zukünftigen Fragen (natürlich nur wichtig in Bezug auf den Kontext der Frage) sehr hilfreich.

Das mit dem Versuch der Hilfe ist gern geschehen. Wie ich schon erwähnte, gibt es HD-Camcorder bereits unter 100 Euro im Supermarkt. Man muss halt immer auf die Angebote achten, und kann vermutlich schon ab 60 oder 70 Euro ein entsprechendes Gerät kaufen. Ich weiß ja nicht, wie hoch euer Taschengeld ist, aber eventuell werdet ihr dafür ein paar Wochen sparen und dann, um schneller an ein solches Gerät zu kommen, zusammen legen müssen. Was die Monetarisierung des Youtube-Accounts angeht, so muss man, soweit ich weiß, kein Youtube-Partner werden. Ich wurde auch schon gefragt, ob ich meinen Youtubekanal monetariseren möchte, aber erstens habe ich dazu zu wenig Abonnenten, als dass es für mich in irgendeiner Form interessant wäre und zweitens bin ich auch kein Youtube-Partner, also warum sollte ich das Eine oder Andere werden? 

Was ich allerdings nicht begreifen kann, sind Youtuber, die bei Videos von anderen Youtubern praktisch nur Kommentare schreiben, um quasi für neue Abonnenten zu hausieren. So etwas finde ich, gelinde ausgedrückt, erbärmlich, und ich finde auch, dass solche Kommentare vollkommen zu Recht, von Youtube in der Regel zunächst automatisch als Spam blockiert werden. Wer diese als Youtuber dann trotzdem freigibt, den kann ich fast ebenso wenig verstehen, wie derjenige, der solche Kommentare überhaupt schreibt.

Antwort
von oMORITZ2001o, 48

Ich würde nicht in youtube equipment in dem alter investieren da es sich einfach nicht lohnt und die chance erfolgreich zu werden eher gering ist...

Kommentar von Hallocowboy ,

Nun ja er hat 70 000 abonennten auf seinem Gaming kanal und für unseren comedey kanal (20 000 abonennten) brauchen wir das um damit erfolgreich zu sein. Wir haben sogar schon Produkt Placement. 

Kommentar von Hallocowboy ,

Aber trotzdem für die viele Mühe bei der ntwort

Kommentar von oMORITZ2001o ,

nicht schlecht.. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten