Frage von canimani, 68

Also kann ich vom Verkäufer zur bürokaufmann werden?

Hallo meine frage steht teils oben. Also ich mache ein Ausbildung als Verkäufer aber ich überlege ob ich mein Ausbildung abbrechen soll und als bürokaufmann arbeiten soll oder als Krankenpfleger im Krankenhaus. Habe Hauptschulabschluss... Danke voraus Lg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von robi187, 48

machen kannst alles aber hauptschule und bürokaufmann oder krankenpfleger wird sehr schwer zu schaffen sein?

vom verkäufer zu einelhandelskaufman zum betriebswirt ihk ist möglich und dann kannst sicher auf als bürokaufmann arbeiten?

ähnlich wäre es handwerksberuf über meister  zum meisterabi und dann (bwl) oder so studieren?

Antwort
von AmandaF, 54

Ich bin der Meinung, du solltest erst mal eine Ausbildung zu Ende bringen. Bei deinen bunten Vorstellungen wird auch die nächste Ausbildung nicht die richtige sein.

Kommentar von canimani ,

Ich wollte eig. Nicht Verkäufer lernen... Und jetzt habe ich bemerkt das ich den falschen Beruf gewählt habe

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Ziehe es trz durch du hast nur Nachteile, wenn du die Ausbildung abbrichst vor allem weil du nicht mehr in der Probezeit bist ist es schwieriger.

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 35

Du kannst mit einem Huptschulabschluss Berufe wie Krankenschwester oder Kauffrau/mann für Büromanagment gar nicht machen. Also die wenigsten werden dich mit einem Hauptschulabschluss annehmen. Ja, es kommt auch auf das Erscheinungsbild und die Kompetenzen drauf an. aber ganz ehrlich die schauen trotzdem auf die schulischen Leistungen!

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 32

Ich glaube du solltest dir erst mal im Klaren sein, welche Voraussetzungen du brauchst für diese Berufe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community