Frage von Hokuspokus66, 32

Also ich habe seit gestern Mittag druck im oberbauch war die Nacht 2stunden deswegen wach dazu Übelkeit bisschen harter Bauch was könnte es sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von windsbraut0307, 27

Vielleicht eine Magenschleimhautentzündung??

Kommentar von Hokuspokus66 ,

Ja ich war heute beim Arzt der meint es wäre eine magenschleimhautentzündung er hat mir nichts verschrieben er meinte es würde bis Montag weg sein wenn nicht sollte ich montag nochmal zum arzt doch ich hab so Schmerzen ich konnte letzte Nacht fast garnicht schlafen ich weiss nicht ob ich's bis Montag aushalte

Kommentar von windsbraut0307 ,

Also, lege dir bitte keine Wärmflasche auf den Bauch und essen nur leichte, fettarme Gerichte, nichts Süßes und keinen Alkohol oder Kaffee, denn dann wirds schlimmer. Besorge dir in der Apotheke (gibts bis 20 mg rezeptfrei) Omeprazol Kapseln und nehme jeden Tag 2 davon ein, dann wirds besser. Der Wirkstoff verhindert die übermäßige Produktion von Magensäure die dafür verantwortlich ist, dass sich die Magenschleimhaut entzünden kann.

Eine Magenschleimhautentzündung kann durch Stress, falsche Ernährung, übermäßiger Alkoholkonsum usw. entstehen. Was du jetzt machen kannst, bis du in der Apotheke warst, Kräutertee trinken, das beruhigt die Magenschleimhaut.

Und wechsle den Arzt!! Wer dich mit einer Magenschleimhautentzündung ohne Medikament heim schickt, hat es nicht anders verdient

Antwort
von pingu72, 23

Vieles... Lege dir eine Wärmflasche auf den Bauch, trinke viel und esse etwas. Wenn es nicht besser wird gehe zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten