Frage von brudervorluder9, 78

also ich hab ein hübsches mädchen angeschriben und sie hat gefragt wer ich bin kennt ihr einen guten anmachspruch wie ich bin dein zukünftiger.ehemann oder so?

Antwort
von Hyaene, 14

Nichts kommt schlimmer an, als irgendwelche billigen Sprüche. Zumindest bei mir (w). Vor allem deiner. Der klingt, wie ein Stalker. Sorry, wollte nur ehrlich sein. ;-)

Ist aber natürlich trotzdem noch Geschmackssache, da ja bekanntermaßen jeder Mensch unterschiedlich tickt. ;-) 

Antwort
von blubberfisch88, 49

Guck mal hier: http://www.diebestensprueche.info/anmachsprueche/

Kommentar von Hyaene ,

Danke, habe mich köstlich amüsiert. XD 

Antwort
von DerDieDasDash, 30

Sei Du selbst verdammt.. Wenn Dir nichts einfällt stellst Du Dich halt normal vor..

Antwort
von Dea2010, 37

Als Frau würde ich jemanden, der auf die Frage, wer er denn ist, mit nem mehr oder weniger minderintelligentem Anbaggerspruch punkten will, gleich abschießen!


Antworte ehrlich: Ich bin der XXX, ZZ jahre alt und ich finde dein (was auch immer dich auf sie aufmerksam machte) interessant. Ich würde dich gerne näher kennenlernen.


Und dann halt warten auf die Antwort.


Punkten kannst du beim ersten Treffen durch mega-gepflegter Erscheinung (Blitzsauber geschrubbt, rasiert, gefönt, heile gepflegte Klamotten.... ja man kann auch Rapperhosen flicken, waschen und bügeln!

Und eine einzelne Blume, frisch vom Blumenladen, mitbringen schadet nicht. Wenn du dann zudem wenigstens das erste Getränk auf DEINE Rechnung bestellst, dann punktest du als Kavalier...auch wenn du als megacooler wasweißich rüberkommen willst.

Vergiß niemals: Spätestens wenn sie dich etwas besser kennt, wird sie deine ach so coolen Sprüche eben als solche erkennen/entlarven. Und das kann für dich ganz schön peinlich werden, wenn du nicht echt und unverfälscht auftrittst.

Kommentar von Hyaene ,

Also bei mir als Frau punktet man weder mit top gestyltem Auftreten (kann ich so und so nicht ausstehen), noch damit, dass man mich "kauft".

Aber gut. Ich bin eben eine Frau mit Stolz, die sich lieber selbst versorgt, als den Kerlen die Kohle aus der Tasche zu ziehen.

Du siehst, Frauen ticken alle anders oder bist du der Meinung, dass wir alle gleich sind? ;-) 

Kommentar von Dea2010 ,

Mit gepflegt meine ich nicht "top gestylt", sondern eben nicht nach Schweiss müffelnd (morgendliches Duschen vergessen) mit nach dem Zigarettenrauch der gestrigen Party "duftenden" Haare, einem angeblichen Dreitagebart und Klamotten Marke "die hab ich erst 2x angehabt, die gehen schon....sehen ja eh am coolsten aus".

Blume und das ausgegebene erste Getränk... ok, mag sein dass ich da etwas old fashioned denke... aber wenn sich ein Mann für MICH interessiert und mich respektiert, dann wird er versuchen sich als Kavalier zu zeigen.

Und ich versorge mich auch selber und habe es nicht nötig, ihm "die Kröten aus der Tasche zu ziehen". Aber ich bin eben nicht zu stolz, mich auch mal einladen zu lassen. Ehrensache, dass ich weitere Kosten selber zahle...es geht nur um die Geste als solche.

Und mal ehrlich... wenn ich nem Typen nicht mal ein Blümchen für 1-2€ und ne Tasse Kaffee (beim Mäcces für 1€) wert bin, dann taugt das ganze Date nix.

Kommentar von Hyaene ,

Ich gebe dir bei den ersten beiden Absätzen (oben) völlig Recht!

Was du aber beschreibst (der jetzige Kommentar) ist für mich eben "Falschheit" die ich absolut nicht ausstehen kann. Am Anfang wird man eingeladen, bekommt Blumen usw. Später steht man dann als "Olle" in der Küche. ^^ Aber jut. Man ist eben unterschiedlich. Leider gibt es eben auch massig Frauen für die Mann sich zum Affen machen muss. Ich bin nun mal für Gleichberechtigung. ^^ Deswegen wäre es für mich auch mal interessant, ob du auch mal dem Mann beim ersten Date etwas bezahlt hattest. Schließlich sollte er dir ja auch wenigsten 1-2,-€ wert sein. ;-P 

Und... Ich mag Schweißgeruch. Es ist einfach ein natürlicher Geruch. Das mit dem Zigaretten... Da gebe ich dir auch wieder Recht. :-D 

Kommentar von Dea2010 ,

"Ich mag Schweißgeruch...."

Ich nicht. Wer sich täglich vernünftig pflegt, und frisch anzieht, riecht nicht nach Schweiß! Ausnahme: Man trifft sich im Fitnesscenter zum gemeinsamen Workout...

"ob du auch mal dem Mann beim ersten Date etwas bezahlt hattest..."

Ja, hab ich. Derjenige war bei der Absprache des ersten Dates so ehrlich, mich um ein "günstiges" Treffen wegen Arbeitslosigkeit zu bitten. Da hab ich dann halt die Getränke bestellt und bezahlt. Übrigens hatte sich der Herr tatsächlich die Mühe gemacht, ein paar Gänseblümchen zu pflücken...so richtig niedliches kleines Sträußchen. Die Freundschaft besteht immer noch...wurde aber keine "Beziehung" draus.

"Später steht man dann als "Olle" in der Küche..."

Nee. Niemand kann seinen wahren Charakter lange verbergen. Und bevor ich mich soweit auf nen Typen einlasse, dass ich u.a. für beide koche... bis dahin weiss ich wie der hinter seiner Maske tickt. Rosarote Brille ist bei mir nicht (ok, liegt an mir). Mag beio Jüngeren und/oder Frischverliebten anders sein, kann ich nicht beurteilen, da ich eben nicht so emotional reagiere.

Antwort
von Branko1000, 43

Das wird wahrscheinlich nicht gut ankommen, wenn direkt schreibst "zukünftiger Ehemann".
Schreib lieber wirklich wer du bist und woher du sie kennst.

Antwort
von steinpilzchen, 24

Ich glaub sie fände es ehr gruselig wenn irgend ein völlig fremder auf die frage wer er denn ist mot dein zukünftiger ehemann antwortet. Schreib doch am besten irgendwie wer du bist und irgendwie das du sie interessant findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten