Frage von Achim1994, 109

Also ich ein paar merkwürdige Prozesse gefunden in meiner Windows Task-Manager (csrss.exe, nvvsvc.exe, nvxdsync und conhost.exe) sind die gefährlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SirEgrassa, 85

Das sind Prozesse der Systmedateien. Die sind normal.

Grüße

Kommentar von Achim1994 ,

Genau sowie SyncServer.exe?

Kommentar von SirEgrassa ,

Jap syncserver.exe ist das etwas, was windows-update zeigt dasn update da is Grüße

Kommentar von Achim1994 ,

SyncServer ist von iTunes xD.

Kommentar von SirEgrassa ,

syncserver ist unter den win-systemdateien zu finden. besitze kein itunes

Kommentar von Achim1994 ,

SyncServer.exe ist unter iTunes wenn man auf Task-Manager geht und den Dateipfad öffnet.

C:\Program Files (x86)\Common Files\Apple\Mobile Device Support

Kommentar von SirEgrassa ,

bei mir us das da "C:\windows\system"

Kommentar von Achim1994 ,

Hmmm hab dort keine Datei von SyncServer.exe

Kommentar von SirEgrassa ,

kann seinweil ich win 10 fast ring beta hab, dass da der updater herkommt

Kommentar von Achim1994 ,

Ach ja kann man NVIDIA Display Driver Service deaktivieren unter "msconfig" ist die wichtig für Windows?

Kommentar von SirEgrassa ,

da bin ich nich sicher, hab ne radeon. klingt aber wie Bildschirmtreiber. würd ich mal anlassen

Antwort
von HenrikHD, 72

CRSS und conhost gehören zum system,. Prozesse mit nv gehören generell zu nvidia-grafiktreibern.

Kommentar von Achim1994 ,

Genau sowie SyncServer.exe?

Kommentar von HenrikHD ,

Schaue mal zu welchem programm das gehört

Kommentar von Achim1994 ,

Wie kann ich das machen?

Kommentar von HenrikHD ,

Rechtsklick auf dem prozess und dann dateipfad öffnen

Kommentar von Achim1994 ,

Danke dir habs gemerkt ist von iTunes kann man es irgendwie deaktivieren ist eigentlich unnötig sowas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community