Frage von dilarasonmezn, 108

Also ich brauche dringend Hilfe sehr schlimm es geht um Leben und Tod?

Ich war in meinem Zimmer und neben meinem Bett lag eine kippen Schachtel.  Er hat es gesehen und will es jetzt meiner Mutter sagen und dann bin ich Tod was für Ausrede kann ich suchen ?

Antwort
von Kioxdk, 33

Es kommt ganz drauf an wie Alt du bist. Wenn du Alt genug bist dann werden deine Eltern enttäuscht sein aber es ist nicht nur für dich sondern auch für deine Eltern angenehmer wenn es offengelegt wird das du rauchst. Dieses Ewige verstecken und die gedanken die sich deine Eltern machen sind nur unnötiger druck. Rauchen ist zwar schlecht aber es ist nichts etwas unmenschlich schlimmes. Meine Eltern sind totale nicht raucher und es gab ein langes hin und her allerdings ist es echt am besten ehrlich zu sein da Lügen bzw. Aussreden keine Option ist.

Wenn du echt noch zu jung sein solltest dann solltest du einfach aufhören da es für dich ungeeignet ist..

Meiner Meinung nach ist Rauch ab 16 nicht so schlimm...

Antwort
von DieDeutscheMark, 54

Wer ist "er"?. Und deine Mum dürfte dich nicht töten, weshalb der Titel auch ziemlich irrelevant ist. Sag deiner Mum es am besten, denn so wirst du weniger Stress haben und noch eine Frage: Wie kam die Schachtel in dein Zimmer?

Antwort
von Philo20, 56

Könntest beispielsweise sagen, dass du die Schachtel einem Freund/in weggenommen hast, da du nicht möchtest, dass derjenige raucht. Viel Glück, und bitte überleg dir das nochmal mit dem Rauchen.

Antwort
von SoDoge, 51

1.Es geht nicht um Leben und Tod (!), deine Situation wird der Aussage nicht gerecht. 

2.Du wirst das wohl oder übel zugeben oder zumindest Folgen hinnehmen müssen, denn wenn du dir jetzt irgendwas ausdenkst und das auffällt, ist die ganze Sache noch schlimmer. Wenn durch den Fund offensichtlich wurde, dass du rauchst, dann kann man das nicht mehr rückgängig machen. 

Ohne Umstände genauer zu kennen wird es schwer sein, zu sagen, ob eine glaubwürdige Lüge überhaupt möglich ist. Auf jeden Fall wäre das ein Risiko, zudem ein erneuter Vertrauensbruch, also überleg dir nochmal, ob du das überhaupt versuchst.

3.Wenn du körperlich angegriffen wirst, kannst du dich trotzdem ans Jugendamt wenden.

Kommentar von blackydog1 ,

Bei dem 3. Punkt kann ich dir nicht zustimmen. Etwas derartiges ist nicht legal aber es geht auch um Anstand und Respekt. Ich persönlich habe zwar noch nie richtig eine gescheuert bekommen, aber eine Respektschelle schadet erstens nicht. Und zweitens, um wieder zum Anstand zurück zu kommen, auch wenn sie dich mal ungerecht schlagen oder behandeln, ohne deine Eltern gäbe es kein Du. Deswegen läuft man wegen sowas nicht gleich zum Jugendamt. Denn obwohl sie dir manchmal eine geben haben sie sich all die Jahre um dich gekümmert und dich versorgt.

So etwas wäre nur nötig wenn es so oft vorkommt oder so sehr übertrieben wird, dass man keine andere Wahl hat.

Kommentar von SoDoge ,

Ich bin trotzdem dieser Ansicht - wie gesagt, wenn die körperlich angegangen wird, kann sie sich ans Jugendamt wenden. Nicht jeder steckt sowas weg, Kinder haben einen Anspruch auf gewaltfreie Erziehung und müssen nicht mit "leichter" Gewalt fertig werden, nur weil es sich um die Eltern handelt. Gewalt ist eben Gewalt und diese verstößt hier gegen geltendes Recht - Ich fände den Schritt daher nicht falsch, Kinder sollen ihre Rechte in vollem Umfang wahrnehmen können. Und das Jugendamt wird bei nicht allzu drastischen Vorfällen auch nicht direkt mit den extremsten Maßnahmen einschreiten.

Antwort
von Pyrut, 42

Ja er wird eh merken dass du lügst... vlt. würde es klappen wenn du sagst dass es nicht deine sind sondern die deiner Freundin und sie es dir abgegeben hat weil sie gerade alle Säcke voll hatte und etwas schnell einkaufen musste und hast es vergessen ihr zurückzugeben...

Kommentar von DieDeutscheMark ,

Wenn die Mutter aber fragt welchen Freund? Und wenn sie mit ihm sprechen will?

Kommentar von Pyrut ,

Freundin... und wenn sie mit ihr sprechen will dann soll sie dass. Solange der Freundin ihre Eltern nichts dagegen haben gibt es ja kein Problem.

Antwort
von SarahKno, 51

Du kannst ja sagen, dass du die kippen für ein/e freund/in mitgenommen hast.

Antwort
von billidon, 37

Mit luegen kommt man nicht weit..irgendwann wird sies eh erfahren^^

Antwort
von loveyax, 28

Sag dass du das für eine Freundin mitgenommen hast weil sie kein platz in ihrer Tasche hatte und keine Jacke mit hatte und hast vergessen ihr das zurück zu geben. Viel Glück 🙏😇

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community