Frage von Lmb171202, 149

Also ich bin weiblich, 14 Jahre alt und ich bin in meine Lehrerin verliebt.. bin verzweifelt.?

Ich werde wahrscheinlich die Schule wechseln... allerdings hätte ich halt gerne noch Kontakt zu ihr... was soll ich jetzt tun? Ich würde sogerne mit ihr schreiben können oder ähnliches._. 

ich erzählen wäre falsch oder?

Antwort
von nobytree2, 68

Dass man sich verliebt, ist eine natürliche Körperreaktion aus Hormonen und Botenstoffen (Dopamin, Serotonin, Noradrenalin & Komplizen).

Wichtig ist, dass das pure Verliebtsein - anders als die Liebe, die eine Entscheidung der Vernunft und des Herzens ist - eine körperliche Reaktion ist, mehr nicht. Somit muss die Vernunft das Steuerruder in der Hand behalten. Ganz wichtig daher: Behalte oder gewinne wieder einen klaren Verstand.

Und mit klarem Verstand sieht man glasklar: Hieraus kann nichts werden außer Probleme, Unsinn und Not, für sie und Dich. Das Gefühl geht entweder in kurzer Zeit, z.B. nach ein paar Tagen, oder nach längerer, z.B. nach sechs Monaten, es kann aber auch 2 Jahre gehen (ganz hart). Aber da muss man mit möglichst klarem Verstand durch, um Schaden zu vermeiden.

Also ihr nichts schreiben, sondern innere Stärke gewinnen.

Antwort
von KatzenEngel, 29

Es ist immer gut, eine Vertrauensperson, wie Du sie auch bezeichnest, zu haben. Weiß sie denn von Deinen Gefühlen?

Kommentar von Lmb171202 ,

Nein. Aber ich kann es ihr doch auch nicht sagen oder?

Kommentar von KatzenEngel ,

Hm, also ich hätte mich das glaub mit 14 nicht getraut. Aber es kommt drauf an, wie Du drauf bist....bist Du ein offener Mensch oder eher schüchtern? Hm, schwierige Situation.

Antwort
von lonelygirl02, 44

Das du in sie verliebt bist, ist, solange du keine Beziehung zu ihr hast, voll okay. Denn sie würde sich strafbar machen wenn sie sich auf was mit dir einlässt... Leider ist das immer so wenn man sich als Minderjährige in eine Erwachsene Person verliebt! Man kann immer nur heimlich die Person anhimmeln, darf aber keinerlei Beziehung zu dieser aufbauen...

Antwort
von Rockuser, 62

Las deinen Lehrer in Ruhe. Der kann mit Einem Kind doch keine Beziehung eingehen. Such dir einen Jungen in deinem Alter.

Viel Erfolg.

Kommentar von Lmb171202 ,

ist meine Lehrein

Kommentar von Rockuser ,

Das macht die Sache auch nicht besser....

Antwort
von offeltoffel, 63

Wie immer der Rat, wenn sich ein Schüler in den Lehrer verliebt (egal welchen Geschlechts): lass es. Gibt nur Probleme, teilweise richtig ernste. Und es ist für alle Beteiligte unangenehm.

Antwort
von Mosha, 34

Lass es einfach sein, mach dir keine Hoffnungen.

Kommentar von Lmb171202 ,

wenn es so einfach wäre

Antwort
von Isabel2312, 57

Also lesbisch?

Kommentar von Lmb171202 ,

ja ich bin lesbisch

Kommentar von highlandtiger ,

Glaube gar nicht, dass jemand der so heißt wie ich so was antworten bzw. fragen kann :D...

Antwort
von RoyXCII, 49

Laut Gesetz ist es verboten. Wie alt ist denn deine Lehrerin ?

Kommentar von Isabel2312 ,

bestimmt über 18 xD is also so oder so illegal

Kommentar von RoyXCII ,

Ja natürlich, sie ist ja auch viel zu jung... Also die Lehrerin würde ihren Job verlieren.

Kommentar von Lmb171202 ,

Sie ist 26 ... Sie ist halt zugleich auch noch meine ,, Vertrauensperson,, oder wie man es nennen mag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten