Frage von itachi98, 23

Also ich bin 18 Jahre alt und war schon mein ganzes Leben ein kindisches Ars``````,ich bereue es jz zu tief,kann ich neu anfangen mit 18?

Ich kann hinzufügen dass ich auch einbildungs Komplexe hab,also das ich denke das sich die Welt um mich dreht auch leicht depressiv wegen meiner Perfektionistischer Haltung und das macht mich fertig,ich fühle mich wirklich beschissen und will endlich glücklich sein weil ich es im Prinzip nie so richtig war.Gibts noch eine Chance für ein neues Leben von vorne mit 18 ?

Antwort
von Gjjdjdbkjdjdk, 10

Also klar hast du eine chance wenn du iwie hilfe brauchsr helfe ich auch gerne also kannst gern immer anschreiben wenn du was brauchst :) und depressiv bin ich auch und bin auch immer mies gelaunt aber komm auch wenn du etwas älter als ich bist wir sind beide noch jung und haben alles vor uns da kann sich noch alles ändern viel glück hoffe konnte helfen😊

Antwort
von FelinasDemons, 23

Vlt hildt ein Besuch beim Psychologen:)

Antwort
von Revic, 19

Jeder hat eine zweite Chance verdient. Jeder außer Trump und Hitler.

Antwort
von RainTager, 18

Ja klar. Hör dann einfach auf ein Ar*chloch zu sein und verändere dich ! Sei nett, begrüß jeden Morgen deine Nachbarn, wenn du die Zeitung holen gehst usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten