Frage von jobroflojo, 46

Also ich bin 13 und hab den Segel Grundschein ich würde mit einer kleinen Jolle (4-5m) auf der Ostsee und dem Bad zwischenahner meer (Binnensee) segeln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von segler1968, 40

Der einzige Schein, den Du auf der Ostsee brauchst, ist der Sportbootführerschein See - wenn denn Dein Boot einen Motor mit mehr als 15 PS hätte. Sonst brauchst Du gar nichts. Egal, wie groß das Boot ist. Hätte die Gorch Fock keinen Motor, dürftest Du sie ohne einen Schein segeln.

Binnenseen haben manchmal Sonderregelungen, aber im Prinzip gilt das Gleiche: für Jollen braucht man nie einen Schein.

Ich habe einen 11,5 Meter langen Schärenkreuzer mit kleinem Außenborder und auch nie einen Schein gemacht... 

Dennoch sind Scheine natürlich praktisch, wenn man das noch lernen muss oder wenn man Boote leihen möchte oder bei ernsthaften Regatten. 

Antwort
von DavidHoven, 18

Ich gehe davon aus das du den Staatlichen Binnenschein meinst. Den bekommt man meines Wissen nach zwar erst ab 14 aber egal. Theoretisch dürftest du nun auf dem Binnen Gewässer fahren aber keinesfalls auf der Ostsee. In Deutschland brauchst du dafür noch ein Küstenschein Segel und Motor sowie den UKW Funkschein. Und außerdem darf man glaube ich garnicht mit einer Jolle ins Küstengewässer.

Gruß David

Antwort
von NSchuder, 45

Ja und was ist jetzt Deine Frage?

Wenn Du einen Segel Grundschein hast, dann weißt Du doch sicher auch was Du damit darfst und was Du nicht darfst. Das ist Euch doch sicher vermittelt worden.

Kommentar von jobroflojo ,

Das ist mir nicht gesagt worden und welchen schein brauch der Mitsegler und brauch  ich den SBF Binnen ?

Kommentar von NSchuder ,

Der Segelgrundschein wäre für alle Mitsegler eigentlich genau der richtige Schein.

Im Grunde ist der Segelgrundschein nur ein Urlaubsandenken. Er zeigt nur dass Du Grundkenntnisse im Segeln hast. Besser macht Du gleich den echten Segelschein, den es aber erst mit 14 gibt.

Mit dem Segelgrundschein kannst Du - wenn überhaupt - nur dort was anfangen wo kein amtlicher Sportbootführerschein erforderlich ist. 

Auf dem Zwischenahner Meer benötigst Du einen Binnenschein mit Segelzusatz. Der ist hier Vorschrift.

Kommentar von eddy1241 ,

... seit wann brauch man in BadZwischenahn einen Binnenschein?!

Kommentar von NSchuder ,

Beim Binnenschein gibt es zusätzlich die Möglichkeit eine freiwillige Segelqualifikation zu erwerben. Dieser Segelzusatz soll einen Einblick ins Segeln geben, wird ggf. von Vermietern beim Chartern von Jollen verlangt und wird benötigt auf bestimmten Gewässern der Landesregierungen (Dümmer, Steinhuder Meer, Zwischenahner Meer).

http://www.pa-bremen.de/service/faq/

Antwort
von kphilipp98, 46

Das ist schön für dich.. was genau möchtest du nun wissen? Alleine darfst du das wahrscheinlich nicht, falls du das wissen wolltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten