Frage von maxhatfragen123, 62

Also es ist so: Ich bin 11 in der 5 Klasse. Habe aber sehr oft die Hausaufgaben vergessen. Ab wie vielen Hausaufgabenbriefen wird man suspendiert?

Antwort
von xxcreative, 16

Denke lieber darüber nach ob du in der Zunkunft nicht lieber deine Hausaufgaben machen bzw. nicht vergessen solltest. Mache sie einfach nach der Schule und du wirst sie fast nie wieder vergessen :)

Kommentar von xxcreative ,

(Eigenerfahrung)

Antwort
von lutsches99, 33

Das ist denke ich von Schule zu Schule unterschiedlich. Bei uns war es so:

Wenn man 3 mal vergessen hat, bekommt man eine Mitteilung. Bei 6 mal vergessen Nachsitzen und bei 9 mal einen Verweis. Wenn man dann 3 Verweise hat, bekommt man einen Verschärften verweiß. Dann geht es weiter mit androhung auf Unterrichtsauschluss --> Unterrichtsausschluss und dann androhung auf Schulausschluss und schließlich Schulausschluss.

Und die Vergessen Striche gingen Fächerübergreifend. Da  musst du schon verdammt oft vergessen, dass du suspendiert wirst, bei uns.

Kommentar von Gylfie02 ,

dann wär einer, der in meiner Klasse war, schon bestimmt 5 mal von der Schule geflogen😂 (hatte oft HA vergessen)

Kommentar von Gylfie02 ,

wir müssten ans Klassenbuxh deswegen noch ein Zettel rankleben, weil die liste mit den strichen zu lang war😂

Antwort
von Queenieleinx, 20

Bei uns musste eine extra Seite eingeklebt werden, weil manche 30-40 Striche hatten.
Eigentlich nur Nachsitzen, Zurecht Weisung vom Direktor, Anruf zu Hause..

Kommentar von Gylfie02 ,

hahhah bei uns musste auch ne seite rangeklebt werden😂😂

Kommentar von Queenieleinx ,

schon geil irgendwie😂

Antwort
von Gerrit2013, 44

Kommt auf deine Schule an:)
Bei uns gibts nur ne Anruf bei den Eltern.

Antwort
von Sathan969, 26

gibts nicht ich hatte mal das ganze klassen buch voll (JA ICH BIN FAUL OK :I) aber du musst nur nachsitzen was wenn ich grad drüber nachdenke schlimmer ist als hausaufgaben machen ^^'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten