Frage von HansiBansix22, 58

Als was kann man nach dem Informatik Studium arbeiten mit vorher abgeschlossener Ausbildung zum Fachinformatiker i.R Systemintegration?

Hey Leute, Ich bin 16 Jahre alt und besuche derzeit die 9. Klasse. Ich habe mir jetzt die letzten Jahre Gedanken gemacht wie es weiter gehen soll nach der 10. Ich habe auch schon seit gut 4 - 5 Monaten einen Plan, den ich für mich das Richtige halte. Nämlich mache ich nach der 10. eine Ausbildung zum Fachinformatiker in Richtung Systemintegration. Nach diesen 3 Jahren Ausbildung mache ich in einem Jahr mein Fachabitur, um damit die Möglichkeit zum Studieren an einer Fachhochschule zu bekommen. Dann geht es ans Informatik Studium. Ich dachte ich kann dann nach dem Studium wieder als Fachinformatiker in Richtung Systemintegration arbeiten. Nun kam mir aber der Gedanke welche Berufsmöglichkeiten nach dem Studium mir sich noch bieten. Könntet ihr mir da ein wenig weiterhelfen? Auch sind gerne Ratschläge von ehemaligen Informatik Studenten oder Leute mit einer Abgeschlossener Berufsausbildung zum Fachinformatiker hilfreich. Ich danke euch jetzt schon für die Zeit, die ihr euch für mich nimmt und für die Antworten.

PS: Ich möchte kein Abitur machen. Hab das schon lange überlegt. Habe auch reichlich Argumente warum ich es nicht machen möchte und warum es eher vom Nachteil ist. An meinem Notendurchschnitt liegt es nicht, denn der liegt bei 1.7.

Auf jeden Fall wünsche ich euch noch einen Schönen Sonntag.

Antwort
von Kuestenflieger, 43

ohne abitur KEIN studium .

Kommentar von HansiBansix22 ,

Sag mal, kannst du nicht lesen? Ich hab geschrieben das ich Fachabi machen möchte. 

Nach diesen 3 Jahren Ausbildung mache ich in einem Jahr mein Fachabitur, um damit die Möglichkeit zum Studieren an einer Fachhochschule zu bekommen
 

Schwachsinn.

Kommentar von Kuestenflieger ,

ich habe nicht geschrieben das es schwachsinn ist , aber nach 3 jahren hat der schüler das lernen verlernt .

Kommentar von HansiBansix22 ,

Rechtfertigt deine Aussage "ohne abitur KEIN studium" nicht. Außerdem ist das nicht die Antwort auf meine Frage. Was kümmert es dich was ich machen möchte? Ich habe gefragt welche Möglichkeiten ich habe, nachdem Studium mit zuvor abgeschlossenen Berufsausbildung zum Fachinformatiker in Richtung Systemintegration. Ist ja nicht so das man während der Ausbildung nicht auch zur Berufsschule geht und danach im während des Fachabiturs auch nicht lernt. Außerdem kenne ich viele Leute die das gemacht haben, was ich vor habe und diese Leute sind heute sehr erfolgreich. Einer ist sogar heute Diplom Informatiker :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community