Frage von hannoverliebt03, 86

Als was kann man hier als Flüchtling/Asylbewerber arbeiten?

Hallo, mein Freund wird in der Türkei Lehrer, falls er sein Job hier aber nicht ausüben kann, als was könnte er dann hier arbeiten und gut Geld verdienen?

Antwort
von rotesand, 33

Als Türke wird dein Freund keinen Asylantrag bewilligt bekommen, da die Türkei kein Land ist, in dem derzeit Krieg herrscht und/oder politische Verfolgung besteht.

Dass sein Lehramts-Studium hier anerkannt wird, halte ich für fraglich.. eher nicht! Wahrscheinlich müsste er erstmal über "kleine Jobs" in Deutschland Fuß fassen und sich eine Existenz aufbauen, sofern er die Sprache kann. Über kurz oder lang führt wohl kein Weg an einer Ausbildung vorbei, wenn er in Deutschland leben möchte.

Er kann bei ausreichenden Sprachkenntnissen auch versuchen, sein Studium hier durchzubringen, aber die Chance dass er als Lehrer jemals in Deutschland an einer Schule unterrichten kann wird sehr gering sein. Er könnte höchstens als Dozent an einer privaten Fachschule (auf Honorarbasis) oder an der Volkshochschule (etwa in türkischen Sprachkursen) wirken.

Kommentar von hannoverliebt03 ,

Ich bedanke mich 

Antwort
von MrHilfestellung, 40

Dein Freund muss hier in Deutschland einen Vorbereitungsdienst auf den Lehrer absolvieren und das Staatsexamen machen.

Wenns nicht klappt, kann er auch in die Erwachsenenbildung gehen oder Ähnliches.

Ist dein Freund Türke oder ein Flüchtling, der momentan in der Türkei lebt?

Kommentar von hannoverliebt03 ,

Er ist Türke. Wie gut müssten seine Deutschkenntnisse für diese Examen sein?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Das weiß ich leider nicht, die Regelungen sind auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Als Türke muss dein Freund sowieso erstmal eine Aufenthaltsgenehmigung und eine Arbeitserlaubnis für Deutschland bekommen.

Antwort
von Spuky7, 41

Asyl als Türke ist fraglich. Die meisten Türken machen sich in der Gastronomie selbstständig mit Kebabhäusern oder Lokalen. Fast food läuft ganz annehmbar, aber reich wird man davon nicht. Es kommt auch darauf an, ob dein Freund denn gut deutsch spricht, dann findet er vielleicht was an der Volkshochschule, um Türkisch zu unterrichten. Die haben allerdings Vorschriften, ob sie sein Studium anerkennen, ist ungewiß. Ein Haufen Bürokraten hat die BRD.

Kommentar von hannoverliebt03 ,

Er wird natürlich an Deutschkursen teilnehmen, ob das aber für die Examen reicht, weiss ich nicht :/

Antwort
von Reanne, 31

Er bekäme gar kein Asyl.

Antwort
von Novos, 36

Türkische Staatsbürger bekommen keinen Asylanten- oder Flüchtlingsstatus.

Kommentar von hannoverliebt03 ,

Hmm okey. Und zu meiner Frage?

Kommentar von Novos ,

Das kommt auf seine deutschen Sprachkenntnisse an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten