Als was kann ich mit 16 Jahren arbeiten, damit ich mindestens 600€ im Monat verdiene (Als Gymnasiast ohne Abschluss)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich geh kellnern. Hab da für vier mal insgesamt schon 200€ verdient. Und es ist voll lustig mit den Alkis :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du neben der Schule arbeiten möchtest, denke ich nicht, dass du auf 600 Euro kommen wirst, da du ja auch nur eine bestimmte Anzahl an Stunden pro Woche arbeiten darfst. An deiner Stelle würde ich mich erst einmal erkundigen, welche Möglichkeiten sich bei dir bieten. Lebst du auf dem Dorf-, oder in der Stadt? 

In der Stadt gibt es natürlich deutlich mehr Einsatzgebiete. Du kannst in der Pizzeria, im Kino oder an der Tankstelle nachfragen, allerdings stellt sich dort wiederum das Problem, dass man für diese Aufgaben meist das Alter von 18 Jahren überschritten haben muss. Sofern du auf dem Land wohnst, kannst du beim Bauern in deiner Nähe nachfragen, so wie ich es früher gemacht- und damit auch gutes Geld verdient habe. Allerdings keine 600 Euro im Monat und ehrlich gesagt war dies auch die letzte Arbeit, die kein Mensch erledigen will. Dennoch wünsche ich dir viel Erfolg bei der Suche mit der Hoffnung, dir ein wenig geholfen zu haben.

Viele Grüße, 

Helove

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollzeit? Teilzeit?
Welche Kenntnisse bringst du denn mit?
Mehr Infos bitte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein arbeitgeber sagte mal er hat keine arbeit zu vergeben.

aber er hat viele aufgaben die gelöst werden sollten. wer die aufgaben best möglich löst dem bezahle ich auch bestens.

also was ist deine stärke und was kannst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube das gibt es so gut wie nichts...bei kaufland, real, etc kannst du erst b 18 arbeiten und bekommst nicht mal mind.600...mit 16 hat man leider nicht so viele möglichkeiten...wenn nur ausnahmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung