Frage von Betuelay, 215

Als Vegetarier Fake Lederjacke tragen?

Hallo, denkt ihr es ist in Ordnung als Vegetarier eine Fake Lederjacke zu tragen? Ich bin Vegetarierin und denke aber, dass man doch durch das tragen von Fake Lederjacken zeigt, dass man die Jacken auch tragen kann, ohne Tiere umzubringen. Was haltet ihr davon?😊

Antwort
von lluisaT, 57

Das musst du selbst entscheiden. Einerseits kann man sagen du promotest damit denn Style "Lederjacke" und zeigst das Leder schön ist. Andererseits kann man aber auch sagen das du so zeigst das man Trends folgen kann ohne Tiere zu quälen. 

Letztendlich kommt es denke ich einfach nur darauf an ob du es magst und Bock auch eine (fake) Lederjacke hast oder nicht. Ich seh da eigentlich absolut kein Problem, wenn ich etwas sehe das mir gefällt kaufe ich es ja auch.

Antwort
von Ariana01, 120

Ich bin selbst Vegetarier und finde, dass es überhaupt kein Problem ist eine Jacke aus unechtem Leder zu tragen. Wieso auch? Ist doch besser. 

Kleiner Tipp: Achte auch bei den Make Up Produkten darauf, ob das Unternehmen Tierversuche macht. L'Oreal ist zum Beispiel bekannt dafür. 

Super, dass du Veggie bist :-D

Kommentar von Betuelay ,

Ich bedanke mich sehr für deine Antwort❤️

Kommentar von Ariana01 ,

Gerne doch :-D falls du sonst noch Fragen hast, kannst du mich jederzeit fragen. 

Antwort
von mimimausi8, 87

ich bin selbst vegetarier undfinde es überhaubt nicht schlimm fake lederjacken, fake fell und ähnliches zu tragen...

Antwort
von alastina, 71

Sehe ich genauso. Du wirst ja vermutlich auch fake Leder Schuhe tragen oder?

Antwort
von Sesshomarux33, 65

Hier gehen tatsächlich die Meinungen auseinander. Wenn man mal richtig Öko sein möchte, dann ist gar nichts gut. Denn richtiges Leder vom Rind (ist meist ne zusätzliche Verwertung neben der Schlachtung) fördert die Rinderzucht. Etliche Kühe schaden auch der Umwelt.

Pflanzliches Leder braucht halt viel Öl etc. 

Ich persönlich würde die Kunstlederjacke auf jeden Fall bevorzugen. Dafür lässt kein Tier sein Leben. 

Antwort
von mommy2go, 96

Da 90% der Bevölkerung bei uns Kunstleder tragen ist die "Mission" Menschen von Kunstleder zu überzeugen überflüssig aber tragen kannst du die Jacke trotzdem, ja auch wenn du Vegetariern bist :)

Antwort
von jessiklnn, 63

ich finde, dass du das tragen solltest, was du schön findest

Antwort
von Kapodaster, 96

Was würde für Dich denn dagegen sprechen, die Jacke zu tragen?

Kommentar von Betuelay ,

Nichts aber ich möchte nur wissen, was andere zu dem Thema denken.

Kommentar von Kapodaster ,

Ich sehe da keinerlei Konflikt, deshalb fragte ich so interessiert nach. ;-)

Antwort
von Saralovesfylou, 64

Ich finde das ist kein Problem. Ich bin auch Veggie und trage auch eine Fake Lederjacke. Ich sehe da kein Problem

Antwort
von Mthrfckermerg, 109

Hm, schwer zu sagen. Ich würde es als Vegetarier wahrscheinlich ablehnen, Lederjacken, ob fake oder nicht, zu tragen. Auch wenn für eben diese Jacke vielleicht kein Tier draufgegangen ist, trotzdem spiegelt das so ein bisschen was schlechtes im Bezug auf Tiere wieder.

Antwort
von AppleTea, 51

Klar warum nicht? Dafür gibt es sie schließlich :) genauso wie Wurstersatz usw.

Antwort
von konzato1, 77

Selbst ein Veganer "darf" eine Kunstlederjacke tragen.

Antwort
von Ballettmaus2002, 39

klar ist das okay sind günstiger und sehen genauso cool aus ;)

Antwort
von Omnivore08, 63

dass man die Jacken auch tragen kann, ohne Tiere umzubringen. Was haltet ihr davon?😊

Ich trage lieber echtes Leder! Qualität ist tausend mal besser!

Wer billig kauft, kauft zweimal! Fake-Leder kommt mir nicht ins Haus! Ich finde Tierprodukte einfach besser!

Und wenn das Rind in die Pfanne kommt, dann ist es logisch auch echtes Leder zu tragen!

DU kannst von  mir aus machen und lassen was du willst

Kommentar von Saralovesfylou ,

.... hä... sorry aber wen interessiert es ob du echtes Leder trägst oder nicht? darum gehts doch hier gar nich...

Kommentar von Betuelay ,

Saralovesfylo da stimme ich dir vollkommen zu

Kommentar von Omnivore08 ,

Wen interessiert es ob sich ein Vegetarier Fake-Leder anzieht? :

K E I N E M !

Mein Segen hast du....und ich betone es noch einmal: Mir ist es EGAL, was du trägst! Von mir aus kannst du auch echtes Leder tragen, das ist für mich auch okay!

Und nach Meinungen hast du schließlich gefragt.

Meine Antwort: MIR EGAL!

Jetzt kapiert?

Die Frage war:

Was haltet ihr davon?

Das habe ich beantwortet: Mir kommt kein Fake-Leder ins Haus, weil es schlechter in der Qualität ist!

Und ich sagte noch dazu: Was du machst ist MIR egal....denn DAS war deine Frage: "WAS HALTET IHR DAVON"!

Jetzt kapiert?

Kommentar von Omnivore08 ,

Oder suchst du hier nur andere Vegs, die dir den Kopf kraulen und dir sagen wie "toll" du doch bist?

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Was du machst ist uns auch egal. Die Antwort hättest du dir sparen können. Hilft dem Fragesteller nichnt weiter. Hör doch einfach auf die Veggies hier zu provozieren. Sich über missionierende VeganerVegetarier abkloppen aber selbst kein Stück besser sein... Kindergarten. 

Kommentar von Omnivore08 ,

Was du machst ist uns auch egal.

Nicht wenn man danach EXPLIZIT fragt!

Ich wiederhole die Frage:

Was haltet ihr davon?

Und ich bin ein Element von der Menge "IHR"!

Lest ihr eigentlich die Frage nicht? Da steht nicht "was  sagen die Veganer dazu?", "was meinen alle Frauen dazu?", "was sagen alle Kevins dazu?"...NEIN...die Frage lautete "WAS MEINT IHR?????"

Ist die Frage so unverständlich gestellt? Ich meine doch nicht!

Die Antwort hättest du dir sparen können.

sag mal...ich begreife euch echt nicht.....Ich schreibe es jetzt echt FETT und GROß:

DIE FRAGE WAR, WAS MEINT IHR??????????

ICH wurde mit angesprochen! ICH wurde gefragt, was ICH davon halte, dass der FS jetzt Fake-Leder trägt!

Ich sagte: Für mich ist das nix. Fake-Leder hat keine Quali. Mir ist egal was DU trägst.

PUNKT!

Und das beantwortet die Frage ehrlich. Denn das ist DAS was ICH davon halte, nachdem EXPLIZIT gefragt wurde!

Ich kraule euch Vegs nicht hinten am Kopf und sag "ja fein fein...kein Tier gestorben bla bla"....nien....ich sage meine Meinung...und erst recht DANN, wenn ICH danach EXPLIZIT gefragt werde!

Hast du das JETZT begriffen?

Sagt mal,....wie deutlich soll ich noch werden? Rede ich chinesisch?

Hilft dem Fragesteller nichnt weiter.

DOCH....denn er wollte wissen was WIR davon halten. Und ICH halte von Kunstleder rein  gar nichts! Das ist meine Meinung! Das kannst du anders sehen, das ist mir EGAL! Es wurde auch nach MEINER MEINUNG gefragt! Angekommen?

Hör doch einfach auf die Veggies hier zu provozieren.

Langsam glaub ich ich bin im schlechten Film.....IHR provoziert ständig uns Fleischesser, redet alles schlecht was mit Fleisch zu tun hat und und und (tut jetzt aber nichts zur Sache).

Wenn aber eine Frage kommt, was ICH von Kunstleder halte und dann MEINE Meinung aufschreibe, dann ist das auch wieder falsch! Hey entschuldigung! Tut mir echt leid, dass ich von Kunstleder nichts halte, weil es schlechte Qualität ist und unökologisch ist!

Sich über missionierende VeganerVegetarier abkloppen aber selbst kein Stück besser sein... Kindergarten.

Den Kindergarten betreibt grad IHR VEGS!

Ihr sitzt im Sandkasten und fragt "wie findet ihr meine Sandschaufel?"....dann sag ich "das ist billiger Plastikmüll....nimm lieber Metall", dann regt ihr euch auf "Mutti Mutti....Kevin mag meine Plasteschaufel nicht"....

Die Frage ist echt, WER hier den Kindergarten betreibt. Das seid ja wohl eindeutig IHR mit eurem Anti-Tier-gehabe. Und wenn man seine Meinung sagt, nach der EXPLIZIT gefragt wurde, dann brecht ihr gleich in Tränen aus!

Meine Güte.....seid ihr Erwachsen? Dann benehmt euch auch so und nicht so ein kindisches Gehabe!

@Sesshumarux:

Beantworte mir mal eine Frage: WAS soll diese Frage bezwecken?

a) Man möchte die Meinung zu Kunstleder erfragen

b) Ich bin jetzt Veg und brauche Streicheleinheiten. Also sagt bitte alle "tolll.....Kunstleder...wow....kein Tier tod...bla bla"

c) 42

d) irgendein imaginärer Grund, den ich noch nicht entschlüsselt habe!

WAS ist der Grund der Frage?

Wenn ihr euch nicht so kindisch benehmen würdet, dann würdet ihr mit meiner Kritik auch erwachsen umgehen: Ich sagte: Kunstleder ist billig, schlechte Qualität und belastet den Geldbeutel und die Umwelt zwei mal.

So....nehmt das auf und steckt es weg....wenn ihr andere Ansichten nicht akzeptieren könnt, dann lasst solche Fragen oder stellt die Frage im PeTA-Fanforum, mir doch egal. Wenn hier nach Kunstleder gefragt wird, dann schreibe ich auch MEINE Meinung dazu!

Ich hoffe das ist verständlich jetzt bei euch und dir Sesshumarux ahngekommen!!! Oder soll ich noch deutlicher werden?

zornige Grüße
Omni

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Lern mal sachlich zu bleiben... Es ist nicht schön angemotzt zu werden. Vor allem da du es dauernd tust. Fahr mal runter und setze deine Feindseligkeit Veganer/Vegetarier ab und unterlasse diese Verallgemeinerungen. Kein Mensch ist gleich. 

Kommentar von Omnivore08 ,

Ich kann sachlich schreiben, wenn man mit MIR sachlich schreibt!

Du warst jetzt aber die Dritte, die anscheinend die Frage nicht kapiert....und da platzt mir die Hutschnur, tut mir leid! Da steht, was WIR davon halten....und DAS habe ich beantwortet!

Am besten lernt ihr lesen, dann braucht ihr euch auch nicht aufregen, dass ihr angemotzt werdet! GF ist kein Streichelzoo!

Kein Mensch ist gleich.

Doch....ich habe gelernt, dass alle Fleischesser Mörder und Tierquäler sein sollen. Außerdem besitzen alle Fleischesser kein Herz und keine Empathie.

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Doch....ich habe gelernt, dass alle Fleischesser Mörder und Tierquäler sein sollen. Außerdem besitzen alle Fleischesser kein Herz und keine Empathie.



Na wenn du das so siehst... Wie sich diverse Omnivoren dabei fühlen können sie dir ja sagen. Ich als Vegetarierin möchte von dir nicht verallgemeinert und mit anderen Menschen gleichgestellt werden. Solche Aussagen werde ich künftig kommentarlos beanstanden. Das ist beleidigend und verletzend. 

Kommentar von Nyaruko ,

Ich als Vegetarierin möchte von dir nicht verallgemeinert und mit anderen Menschen gleichgestellt werden.

Also möchten Sie besser oder schlechter behandelt werden bzw. besser oder schlechter dargestellt werden?

Kommentar von AppleTea ,

Mit Omni kann man leider nicht normal diskutieren geschweige denn, ne normale Unterhaltung führen. Übrigens antwortet er auch bei Fragen die nur an vegetarier oder veganer gerichtet sind... grundsätzlich ;) er teilt sich halt gerne mit.

Kommentar von Omnivore08 ,

Halt dich bitte raus, wenn sich erwachsene Menschen unterhalten!

Kommentar von brooklyn84 ,

@AppleTea: jeder hat die freiheit sich frei zu äußern, ob grob mit krittik oder gezwungen so, wie ich es gelesen habe, ob Veganer oder Veggi, ist mir wurscht, ich verstehe euch einfach nicht, es  ist nichts verwerfliches ne Kunstlederjacke zu tragen wenn sie einem gefällt, aber vom Ökölogischen Umfeld herr, ist echtes Leder nun mal viel besser für mich vertrettbar, diese stendigen hinterfragungen ob oder on nicht, oder wenn man kunstleder doch nicht tragen soll weil man sympolisch damit doch belustigt oder unterstützt das man echt Leder doch ja so grausamm ist, weil ein tier bla und kecks gestorben ist, ansonsten belibt es bei jedem einzelen was und wie er/sie sich selbst sicher und am angenehmsten fühlt, jeder hat die wall das zu tragen was von mir aus moralisch vertrettbar ist, und bitte mit Jeder mensch ist nicht gleich, mein ihr doch um grunde euch selbst oder?

meine ausführliche antwort auf deine frage;-)


Kommentar von Sesshomarux33 ,

Keine Frage brooklyn. Es geht nur darum das man seine Meinung sachlich äußert. Und in diesem Fall neigt er leider zu provokanten beleidigenden und unsachlichen Aussagen, wodurch sich andere angegriffen fühlen. Das ist so schlimm, dass sich inzwischen einige Vegetarier die zu dem Thema mal Experten oder damals noch Ratgeberhelden waren sich gar nicht mehr trauen zu antworten, weil sie sich solch ein Kindergarten nicht antun wollen. Und das ist wirklich traurig. Jemand der hier wirklich Rat braucht bekommt dann halt nur sowas...

Meinungen interessieren hier übrigens auch nur, wenn danach gefragt wird. 

Kommentar von brooklyn84 ,

@Sesshomarux33, Naja so schlimm ist dit nun och net oder? ich mein, es geht doch auch darum heutzutage zusammen so gut es geht friedlich zusammen zu leben und den anderen gegenüber zu achten und zu respecktieren, klar gibs auch immer Idioten, Ob gegen Veggies oder zu Menschen die  auch anders sind und eben anders bekleidet, es muss sich immer eine mitte finden egal ob kunstleder oder echtleder liebhaber, wir müssen wenigstens anfangen bei uns für frieden zu sorgen, ich selbst habe ja bisher noch nie schlechte erfahrung mit euch gemacht, gut mal komische blicke hier und da, aber man muss auch öfter mal dem mut haben zu einnader respecktvoll anzusprächen, und schon sieht man ahaaaa^^ der ist ja garnicht so böse wie ich dachte, ich persönlich trage auch mal kunstleder, alerdings manchmal meine Flieger Kl. Jacken, ich selbst esse in meiner etischen stellung, meist Fisch und weniger Fleisch ,also gebe drauf acht das es auch quallität ist, es ist auch nicht alles schlecht was fleisch und die Tierhaltung angeht, allerdings bin ich schon gegen massentierhaltung aufs unsätzlichste klar, aber auch in der Gemüse und Obst Produktion gibs ne menge Negative, ich achte auch da auf qualli. lebe ja mehr oder weniger ausserhalb der großstadt, was aber nichts heißen soll, gut den, das währe meine antwort auf deine Frage, auch wenn sie weniger mit dem Thema zu tun hat, ist es trotzdem wichtig vernüpftig mit zusammen zu reden/schreiben;-)))

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Ich finde es schon schlimm, dass kein Veggie sich traut hier Rat zu geben und keiner der was über Vegetarismus oder Veganismus wissen möchte eine fundierte Antwort bekommt, weil man von einem gewissen Herren nieder gemacht wird. Respekt und Frieden ist hier ein Fremdwort. Von meiner Seite wäre es nicht das Problem. 

Lies mal eine Weile die Veggie-Fragen mit. Dann weißt du was ich meine. 

Kommentar von Omnivore08 ,

Respektlos und friedlos sind die ständigigen Hetzerein gegen Fleisch und Fleischesser! Das blendest du aber schön aus, stimmts?

Antwort
von Sigimike, 94

Vegan kochen und dann hamburger, Huhn und Schweinefleisch Imitieren.
Und nun sollten Tierschützer solche Jacken tragen?

Ich finde das - Unmoralisch - Weil das keinen sinn macht.

Kommentar von AiSalvatore ,

Dir ist bewusst, dass es genug Menschen gibt denen Fleisch schmeckt, die aber eben keine toten Tiere essen wollen. Was ist dann verwerflich daran, Alternativen zu nutzen?

Kommentar von Ariana01 ,

Ich schließe mich der Aussage von AiSalvatore an.

Nur weil wir Veggie sind heißt das nicht, dass wir Fleisch hassen. Es gibt verschiedenste Gründe. 

Kommentar von Sigimike ,

Ja AiSalvatore, das ist mir klar.
Ich esse auch kaum Fleisch, weil ich das unglückliche Leben des Tieres heraus-schmecke. Da kann die Sauce noch so gut sein.

Ja, es gibt auch gutes Fleisch wie Wild. Das lebt natürlich.
Hier geht es jedoch um diese Jacken.

Natürlich sind die besser als die echten. Aber wieso auch das noch Imitieren, wen man genau das Gegenteil fühlt und lebt?

Es gibt ja schon Pälze, Jacken, die ein leuchtendes Logo haben.
Da wird sehr genau beachtet, wie das Tier an das Lebensende kahm.

Kommentar von mommy2go ,

doch, wenn du es so betrachtest dass Veganer, Tierschützer etc. durch diese Imitationen versuchen einen Ersatz, auch für Fleischesser und Leder- und Fellträger zu bieten macht es sogar ziemlich Sinn, so kann man mehr Menschen davon überzeugen auf tierische Erzeugnisse zu verzichten ohne dass man automatisch auf Hamburger, Döner oder auch auf Lederoptik verzichten zu müssen das ist weder unmoralisch noch sinnlos, im Gegenteil :)

Kommentar von Sigimike ,

Meditieren ist durch diese Sichtweise genau so sinnvoll. Aber okay.

Kommentar von mommy2go ,

ich esse ubrigens momentan noch Fleisch, aber auch nicht in rauen Mengen und hab eh vor das langsam umzustellen

Kommentar von mommy2go ,

und lederimitat schadet keinem

Kommentar von Omnivore08 ,

und lederimitat schadet keinem

Doch! Der Umwelt: ÖL!

Und die Qualität ist halt schlechter. vermutlich kauft man zweimal!

Echtes Leder hat gute Qualität und ist ein Naturprodukt!

Lederimitate schaden der Umwelt!

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Und 1000 Kühe nicht. Oder was? 

Kommentar von Omnivore08 ,

Rinder wachsen nach...ihr Futter auch....Öl jedenfalls nicht in den nächsten Jahren....das braucht millionen Jahre!

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Gute Luft wächst aber auch nicht nach. 

Kommentar von Omnivore08 ,

Doch...Pflanze nimmt NPK und andere Nährstoffe aus dem Boden....Pflanze wächst....Pflanze nimmt CO2 und gibt O2 ab....Tier frisst Pflanze.....Tier wird größere.....Tier macht aus O2 wieder CO2.....und Tier hinterlässt sein NPK-Kot auf dem Boden....Pflanze wächst nach

Der perfekte Kreislauf.....und die gute Luft für Pflanzen (CO2) und die gute Luft für Tiere (O2) ist mit innenbegriffen.

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Wie du merkst ist das ein Teufelskreis. Denn der Mensch züchtet massig an Tieren. Kühe gebe es nämlich gar nicht in solchen Massen. 

Kommentar von mommy2go ,

weißt du, Lederoptik hat für manche rein ästhetischen Sinn, mehr nicht, genauso wie manche auf Jeansstoff stehen, eine Lederjacke aus Imitat heißt nicht dass man echtes Leder gutheißt, sondern dass man ein Kleidungsstück trägt dass einem gefällt ohne dass es einem Tier geschadet hat. Mehr nicht.

Kommentar von AppleTea ,

Scheint ja nicht so gut zu funktionieren dein Kreislauf omni. Man sieht ja was so passiert auf der Welt.

Kommentar von Omnivore08 ,

??? Wer nur PeTA-Propaganda sich reinzieht der mag das so sehen. In der Landwirtschaft läuft es super. Die Erträge haben sich in den letzten 50 Jahren fast verdoppelt. Und du sprichst von "funktioniert nicht gut".

Komm Kind.....bitte mal ein wenig Fachliteratur lesen und dann kannste dich wieder melden! Wäre mal eine gesunde Abwechslung zu deiner PeTA-Propaganda, auf der du so stehst!

Kommentar von Sigimike ,

Leute ihr denk zu weit! Denkt nicht von aussen. Frommigkeit muss von innen kommen. Ich unterstütze weder Echtleder, noch dessen Imitate. Fachliteratur ist sehr gut @Omnivore08. Es deutet -deutlich,  auf die 3 Regeln des Lebens hin. Jedoch verteidigst du sie...

Antwort
von AiSalvatore, 75

Mach doch einfach das was du willst. Als ob es irgendwen juckt woraus deine Jacke besteht.

Kommentar von xmurda4funx ,

Hatte ich auch gedacht

Kommentar von Ariana01 ,

Doch leider schon, als Veggie bzw Veganer bekommt man nur all zu viele Kommentare an den Kopf geworfen. Menschen, die Fleisch essen mischen sich gerne in unsere Lebensweise ein und stellen uns oft in Frage. "Warum isst du Fleischersatzprodukte? Dann iss doch gleich Fleisch." oder "Wenn du Vegetarier bist, dann solltest du auch auf das und das verzichten." Ist halt schwierig. 

Kommentar von Omnivore08 ,

Dann ist eine solche Frage aber denkbar ungünstig ^^

Kommentar von AiSalvatore ,

Dann ignorier sowas eben. Leute können sich nur dann einmischen, wenn man es zulässt. es gibt keine Veganer Bibel in der steht "man darf das und das nicht tun"

Kommentar von Ariana01 ,

Ja klar, leichter gesagt, als getan. Wenns aus der eigenen Verwandtschaft kommt ist es oft nicht leicht es zu ignorieren. Und ja, jeder entscheidet für sich selbst

Kommentar von AiSalvatore ,

Ich weiß selbst, wie schwer sowas ist, wenns aus der Familie kommt. aber dann lässt man die Leute die einem nicht gut tun eben auf der Strecke. man muss nur wollen, dann ist das alles gar nicht mehr so schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community