Frage von Steuerzahler89, 28

als Teilzeitstudent eine Ausbildung machen?

Hallo ich werde am 1. September mit meinem Studium anfangen. Ich werde als Teilzeitstudent bei der FOM Business Administration studieren. Teilzeitstudent bedeutet, dass man 3 Tage in der Woche (normalerweise) arbeitet und 2 Tage in der Woche in der Hochschule ist.

Da ich aber ,,nur" Aushilfsjobs mache, und gerne Theorie und Praxis miteinander kombinieren möchte, denke ich über eine Ausbildung nach im Kaufmännischen Bereich.

Aber wie finde ich am besten heraus welche Betriebe Azubis wollen, welche nebenbei studieren? Normalerweise regelt man ja sowas ein halbes Jahr bevor es losgeht..

Kann man auch noch im 2. oder 3. Semester eine Ausbildung starten?

Antwort
von kleinerhelfer97, 18

Wenn du nur einen Teilzeitjob hast, wieso machst du dann kein Vollzeitstudium oder wieso hast du dich dann für ein Teilzeitstudium beworben und nicht für ein Duales Studium?

Kommentar von Steuerzahler89 ,

für das duale studium war ein ausbildungsvertrag von einem unternehmen vorraussetzung

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Ja logisch du willst doch Ausbildung und Studium machen dann wäre ein Duales Studium doch das beste? Hättest dich dafür bewerben müssen...

Antwort
von Heelyfan, 2

Man kann so neben dem Studium leider keine Ausbildung absolvieren. Das ginge nur über ein duales Studium.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community