Findet man genug Arbeitsmöglichkeiten als Sozialassistent?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Ahnung, wo du wohnst, aber aus meiner beruflichen Erfahrung aus ALG II-Maßnahmen in Kiel und Erfurt weiß ich, dass die Sozialassistenten in den Vermittlungsmaßnahmen, in denen ich dort gearbeitet habe, mit diesem Abschluss keinen Blumentopf gewinnen konnen. Sie sind von Maßnahme zu Maßnahme gewandert, ohne Aussicht auf Arbeit.

Das kann dir ebenfalls passieren, muss es aber nicht. Bevor du also den Schritt wagst, mache dich mit den beruflichen Möglichkeiten deiner Region vertraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dramababe
04.01.2016, 22:44

Danke für die Info. & ich ziehe wahrscheinlich in einiger Zeit nach Hamburg.

0
Kommentar von Carlystern
04.01.2016, 23:28

Dann hätte msn ihnen aber besser rinr Ausbildung gezahlt, anstatt sie zu solch unsinnigen Maßnahmen zu schicken wo eh nichts bringen

0

Ja. Also Sozialassistent wird nicht als Beruf gesehen. Sondern eine Art Fachrintung die der Zugang zum Z.B. Erzieher ermöglicht oder Erleichtert! Tut mir leid. Habe selbst den Beruf als Erzieher und so hiess es als ich die Ausbildung gemacht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?