Frage von SuzukiTeitaro, 37

Als Selbstständiger ohne Rechner?

Hallo ihr lieben,

ich brauch dringend Ersatz für meinen Standrechner, der ist mir grad zersäbelt. Komme grad vom Fachmann und der meint, es sei besser, einen ganz neuen zu holen. Prolem ist bloss, ich bin grad nicht so flüssig, wie ich gern wäre, brauche aber dringend eine kleine Summe. Ich spiele jetzt mit dem Gedanken, ob ich nicht einfach einen kleinen Ratenkredit aufnehmen soll. Ich meine, eigentlich ist das keine große Sache, oder? Hat das mal einer von euch gemacht? Ist ja auch absehbar, dass ichs bald zurückzahl. Nur ohne Rechner kann ich nicht arbeiten!

Antwort
von herakles3000, 9

Wen du du nur einen Normalen rechner ohne Hohe Anforderung bracuhst nimm einen Gebracuhten Rechner und eine Externefestplatte für die Daten .Das ist schon ab zb 90€ Möglich wen das ausreicht.Vieleicht gibt es auch einen günstiegeren..

Antwort
von WN1991, 12

als selbstständiger wirst du schwer einen Kredit bei der Bank oder bei Elektrofachmärkten bekommen. Ausprobieren kann man es aber mal. Wenn nicht gibt's auxmoney.de für solche Fälle (kann aber dauern bis dein Geld zusammen ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten