Als selbstständiger Mitarbeiter anmelden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst den Mitarbeiter fragen, bei welcher Krankenkasse er versichert ist bzw bei welcher er versichert sein möchte. Dort musst du den Mitarbeiter dann anmelden und jeden Monat die Sozialabgaben melden und auch abführen.

Bei sofortmeldepflichtigem Gewerbe muss vor Arbeitsaufnahme eine Sofortmeldung bei der Rentenversicherung erfolgen.

Wenn dir das alles zu kompliziert ist, beauftrage deinen Steuerberater damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Krankenkasse. Die Krankenkassen sind nämlich für den Einzug sämtlicher Sozialversicherungsbeiträge verantwortlich. Darüber hinaus an's Finanzamt und die Berufsgenossenschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist als Arbeitgeber verpflichtet den Mitarbeiter bei der Deutschen Rentenversicherung Bund anmelden - dafür musst Du als Arbeitgeber eine Betriebsnummer haben, die bekommst Du bei der Agentur für Arbeit .. je nach Gewerbe muss auch spätestens im Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme eine Sofortmeldung zur DRV vorliegen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An alle Institutionen, die Auskunft von dir über deine Einnahmen & Ausgaben verlangen.

zB:

Finanzamt

Krankenkasse

Jobcenter

...

...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung