Frage von alegut, 211

Als Roh-Veganer ganze Tafel Schokolade gegessen?

Hi, ich bin jetzt seit einer ganzen Woche ro- vegan, also ernähre mich nur von Früchten, Gemüse, Nüsen und Samen,Kräutern. Ich war davor Allesesser. Ich habe in dieser Woche auch schon 4 kg abgenommen, obwohl ich nie gehungert habe. Gerade eben hatte ich aber einen Rückfall, ich habe eine ganze Tafel weiße Schokolade gegessen. Ist das jetzt schlimm? Braucht man Körper jetzt wieder Zeit um sich umzustellen? Lg

Antwort
von georgiaaa, 146

Dann isst du zu wenig.
Wie viele Kalorien nimmst du zu dir? Bei der Ernährung sollten es schon 2500kcsl sein.
Es gibt auch Rezept Bücher für roh vegane Ernährung.
Denn diese Ernährung besteht nicht nur aus Obst und Gemüse.
Es gibt auch roh vegane Kuchen. Den könntest du dir machen wenn du mal was süßes willst.

Kommentar von alegut ,

Ich zähle keine Kalorien, aber ich esse morgens mittags abends, mit kleinen snacks

Kommentar von georgiaaa ,

Zähl vielleicht mal ein paar Tage und esse gegebenenfalls mehr.

Antwort
von muschmuschiii, 121

nein, das ist nicht schlimm, du solltest dir aber die Frage stellen ob dir dein Körper dezent damit zu verstehen geben wollte, dass dir Nährstoffe fehlen.

Nach einer Woche kann dein Körper das neue Ernährungskonzept noch nicht verinnerlicht haben, ob das für dich langfristig überhaupt 1. Wahl sein sollte, steht sowieso auf einem anderen Blatt

Antwort
von Tragosso, 74

Das klingt für mich nach Mangelernährung und das nicht, weil du dich vegan ernähren zu versuchst. Hast du dich ausführlich mit deiner Ernährung auseinandergesetzt? Ein paar Snacks am Tag geben dir weder die nötigen Kalorien noch alle Nährstoffe die der Körper braucht. Was isst du den Tag über und wie viel?

Antwort
von LucyDiamonds, 103

Die Mangelernährung, die du dir durch dein "roh vegan" angetan hast, ist schon schlimm genug. Dein Körper hat sich über die Schokolade wohl eher gefreut...

Kommentar von alegut ,

Woran soll ich bitte einen Mangel haben?

Kommentar von LucyDiamonds ,

da du dich anscheinend bisher nicht von wissenschaftlich belegten Informationen zu dieser Art Mangelernährung hast beeindrucken lassen, schätze ich, dass du dich auch von meinen Argumenten nicht überzeugen lässt. Das kostet mich nur Kraft und Mühe und ist vergeudete Lebenszeit. Genausogut könnte man auf Internetforen versuchen Homeopathen oder zB Chemtrailer von ihrem Irrglauben zu überzeugen. Denn Nein: Rohkost essen ist NICHT gesund. Nur glauben wirst du es nicht...:)

Kommentar von Inmetsu ,

Vorallem ans Eisen kommst du mit dieser Ernährung nicht ran, geschweige denn von B12

Antwort
von BlackRaven88, 59

Deine Ernährung ist ungesund, unnatürlich und du ernährst dich absolut mangelhaft!

Veganismus verhindert kein Tierleid! Im Gegenteil: er beruht auf Lügen und manipulierten Propagandavideos, bei denen "Tierrechtsterroristen" in Ställe einbrechen und Tiere vor der Kamera misshandeln, damit ihr Idioten dann auf die Propaganda hereinfallt! 

Keine einzige der "Veganen Fakten" ist wahr! 

Antwort
von Omnivore08, 82

Schlimm ist das nicht. Der Körper ruft halt nach mehr, weil du dich ja nach einer Mangelernährung ernährst!

Kommentar von AppleTea ,

Na dann aber bestimmt nicht nach mehr Schokolade

Antwort
von AppleTea, 68

Hä?? Ich versteh grad die Frage nicht. Auf was soll der sich jetzt umstellen?

Antwort
von Leolele, 103

Wohl eher nicht...btw veganer sind mir immernoch nicht geheuer

Kommentar von alegut ,

warum?

Kommentar von Leolele ,

Warum isst man denn nur vegan?

Kommentar von AppleTea ,

Die Frage ist wohl eher warum nicht.

Kommentar von Omnivore08 ,

Weil es wider der natur ist und weder für Tier, Mensch, noch Umwelt gut ist!

Kommentar von Leolele ,

Genau deshalb ist unser Magen ja auch per Evolution dazu fähig Fleisch zu verdauen...

Antwort
von kokomi, 101

was soll dieser blödsinn, du machst deinen stoffwechsel kaputt

Kommentar von alegut ,

wieso das denn?

Antwort
von wickedsick05, 60

das ist sehr schlimm. Wie in allen Religionen musst du buse tun. Hol dir die Absolution vom Gemüsepapst.

http://www.rohkostwiki.de/wiki/Bericht:\_Sackgasse\_vegane\_Rohkost

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community