Frage von realboy12, 166

Als Moslem kontakt mit Mädchen(Pubertät) und was darf man alles nach dem Heiraten machen?

Also ich hab ein Paar fragen : Ich bin 14 Jahre Alt und ich hab mit 2 mädchen kontakt und wenn ich die sehe umarme ich sie auch und ich weiß es auch aber es ist ja nicht erlaubt und hab trotzdem weiter gemacht ich habe jetzt aufgehört ist es schlimm dass ich weiter gemacht habe? 2.Frage Darf man nach dem Heiraten Die Busen der Frau anfassen und was muss man beim Sex beachten? 3.Frage ist masturbieren eine Sünde und darf man nach dem Heiraten masturbieren?

Antwort
von saidJ, 110

esselamu alejkum
es ist schon schlimm das du es gemacht hast aber es ist nie zu spät es zu bereuen und sich davon fernzuhalten
2. im islam ist in der sexuellen hinsicht alles erlaubt das der gesunde menschenverstand als normal erklärt , anal sex ist verboten und oral sex ist nicht erwünscht aber auch nicht verboten
3. man darf sich nicht selbst befriedien weder vor der ehe noch nach der ehe , wozu hat man denn sonst auch ne frau ...

Kommentar von realboy12 ,

und was ist wenn ich mir schon oft einen masturbiert habe was kann ich dann machen?

Kommentar von saidJ ,

zuerst musst du es mal bereuen und es musst dir bewusst sein das du einen fehler gemacht hast und wenn es dir leid tut bittest du allah um verzeihung aus tiefsten herzen
dann solltest du anfangen zu beten , viel wissen aneignen , gutes tun u d natürlich solltest du es nichtmehr machen das geht am besten wenn du anfängst diese tat zu hassen verabscheue sie seh sie als das dreckigste das es gibt und du wirst sie von selbst nicht mehr machen wollen sei dir auch bewusst das allah dich sieht auch während du das machst ( ist ganz schön peinlich ) ich hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von realboy12 ,

danke und ich hätte noch 2 fragen ist es schlimm wenn ich dann noch mit mädchen schreibe und ich bete 5 mal am tag außer es kommt was dazwischen und wie kann ich dann um verzeihung bitten dass er mir auch vergibt?

Kommentar von saidJ ,

es ist schlimm mit mädchen zu schreiben das solltest du nicht tun . einfach aus dem herzen bitte ihn aufrichtig um verzeihung
was du noch tun kannst es gibt nen dhikr nach dem magrib und fajr gebet ( le illehe illelahu wahdehu la scherike leh lehul mul kuwel lehul hamdu we ala kuli schej in kadir ) sag das 100 mal nach dem fajr und magrib gebet das ist allahs liebste tat es sei denn man sagt es öfter ( das kannst du auch machen umso mehr desto besser ) hi zu kommt das du von fajr bis magrib und von magrib bis fajr von schejtan befreit bist und unter vollstem schutz stehst möge allah es dir leicht machen:)

Kommentar von realboy12 ,

danke für alles:)

Kommentar von Skyright ,

@saidJ Also nach deinem Verständnis hat mal also nur eine Frau um mit ihr zu schlafen? Weil genau das sagt deine Aussage.

Kommentar von saidJ ,

kein problem mach ich gerne :)

Kommentar von saidJ ,

nein das sagt meine aussage nicht wenn man die frage  berücksichtigt ob man in der ehe mastubieren sollte

Kommentar von LolleFee ,

Deine Aussage ist, dass der Mann eine Frau zur Lustbefriedigung hat. Was ist, wenn die Frau keine Lust hat? 

Kommentar von LolleFee ,

Der gesunde Menschenverstand oder der islamische Verstand??

"wozu hat man denn sonst auch ne frau ..." - Eine Frau hat Mann also zur Lustbefriedigung? Diese undifferenzierte Aussage ist so armselig.

Kommentar von saidJ ,

es ist dem mann und der frau untersagt das gehenüber im bett gegenüber abzuweisen und könntest du so nett sein umd dir alles durchlesen echt keine lusst es jedem einzeln zu erklären

Kommentar von LolleFee ,

Das ist Grenzüberschreitung in höchstem Maße. Es lebe die sexuelle Selbstbestimmung!

Kommentar von FehlerFrage ,

Lollefee du bist wirklich amüsant.
Jeder Mensch hat vermutlich seine Antwort verstanden jedoch du musst aus nichts einen Elefanten machen.
Er sagt das die Selbstbefriedigung verboten ist nach der Ehe da man eventuell eine Frau hat und Po*nos etwas unangebracht sind?
Die Ehe besteht nicht nur aus Sex, aber es ist untersagt den Sex zu verweigern ohne bestimmten Grund, also nö kein Bock zählt nicht.
Ich wüsste auch nicht wer dagegen was hätte.
Ich meine die einzigen Sexsüchtigen auf unserem Planet sind durch die Sexualisierenden Medien/ Serien/ Menschen entstanden und nicht aufgrund des Islams.
Selbstbefriedigung wird als normal betrachtet und täglich Po+nos anzuschauen ist völlig Ok. Natürlich ist der Sex mit der eigenen Frau/ Mann nicht.
Klar.

Kommentar von FehlerFrage ,

Sexuelle Selbstbestimmung aus 90% Po*nos welche den Menschen ihr Gehirn vernebeln?

Kommentar von saidJ ,

danke sehr schön ausgedrückt

Kommentar von FehlerFrage ,

Außerdem bringst du es rüber als ob Männer die einzigen wären die Lust haben.
Eine Frau, vllt trifft das bei dir nicht zu, hat genauso viel Lust.
Aus deinen Aussagen kann man schon heraus lesen das du dich als Frau angegriffen fühlst, genauso wie diese ganzen verblendeten Feministen :-)

Kommentar von saidJ ,

möge allah dich dafür belohnen

Antwort
von earnest, 32

Zu deinen letzten beiden Fragen: Es ist völlig den Ehepartnern überlassen, auf was sie sich in Sachen Sexualität gemeinsam einigen. Da hat niemand reinzureden. 

Gruß, earnest

Antwort
von Missi1103, 61

Selam

1.Allah ist barmherzig und allverzeiend wenn du es bereust wird er dir inshallah verzeihen 

2.ja darf man. Man muss es der frau auch gut machen sie nicht zwingen zum sex umd zart zu ihr sein.

3.man darf es nicht wenn ich es richtig verstanden habe bin mir aber nicht sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten