Frage von stephanzabini, 48

Als minderjähriger 2 Internetanbieter im Haus?

Da wir eine 5-Kopf Familie sind, und somit ca. 10Geräte an einer 10mb/s download und 2mb/s leitung hängen haben, möchte ich gerne etwas machen.

Und zwar möchte ich einen Ferienjob machen, bei dem ich ca. 1300€ verdiene. Kann ich mir dann für 1 oder 2 Jahre einen eigenen Wlan tarif kaufen? Also ich bin noch nicht volljährig. Also kann ich das mit meinem ALter machen und auch obwohl wir schon eine anderen Anbieter haben?

Antwort
von toomuchtrouble, 15

Ob Du überhaupt einen 2.Internetanschluss (DSL, Kabel oder Satellit???) schalten lassen kannst, hängt z.B. bei einem DSL-Anschluss davon ab, wie viele Doppeladern vom Übergabepunkt (APL in eurem Keller) bis in Euer Haus/ Wohnung geht. In meiner Wohnung kommt nur ein Adernpaar an, daher ist ohne Gefrickel nur ein Anschluss möglich.

Neben technischen Problemen wird Dein Wunsch auch noch an rechtlichen Problemen scheitern. Kurz gesagt: nur Deine Eltern können einen 2.Vertrag abschließen.

Zuletzt: Das Problem wäre doch gelöst, wenn Ihr auf einen schnelleren Internetzugang wechselt und Du Wenn die Leitung nicht mehr als 16.000 hergibt, hilft Dir ein eigener Anschluss natürlich auch nicht. Mein Provider htp in Hannover nimmt für eine DSL-Leitung 50Mbit bzw. 100Mbit gerade mal 4 bzw. 8 Euro mehr im Monat.

Antwort
von AntwortMarkus, 28

Als minderjähriger  darf man solche Verträge nicht abschließen.  

Antwort
von Timi26099, 20

Darfst du auch unter 18, allerdings müssen deine Eltern zustimmen. Wenn ihr jetzt DSL habt musst du einen Kabel Anschluss buchen (falls es das gibt). Zwei mal DSL in der gleichen Wohnung geht nicht.

Kommentar von toomuchtrouble ,


Zwei mal DSL in der gleichen Wohnung geht nicht.

Unsinn! In der Regel gehen 2 Adernpaare vom Abschlusspunkt Linientechnik, (APL) volkstümlich auch "Hausverteiler" genannt, bis zur TAE In der Wohnung. Daher kann auch ein 2.Anschluss in einer Wohnung geschaltet werden. Selbst wenn kein 2.Adernpaar zur Wohnung geht, muss der Anbieter - wenn auch zähneknirschend - eine 2.TAE scharfschalten.



Antwort
von surfenohneende, 8

Technisch geht es nur wenn Du DSL & TV Kabel verfügbar hast ( also Nicht über die gleiche Leitung) oder LTE ( Achtung: Drossel-Tarife !! )

Rechtlich oft erst ab 18 ( auch siehe AGB ) -> deine Eltern müssen Das anmelden & Zahlen & Du zahlst an deine Eltern

Alternative: VDSL ( oder besser) oder schnelles TV-Kabel -> könnt Ihr alle schnell nutzen

einen eigenen Wlan tarif kaufen?

Wohnst du im Bahnhof ? ^^ ... du meinst LTE

...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten