Frage von Frankfurt1982, 70

Als Mann Orgasmus in der Nacht ohne Sex im Schlaf?

Ich hatte kürzlich in der Nacht einen "RECHT GUTEN Orgasmus“! ! !In der Nacht beim Schlafen! Das hatte ich noch nie ! Ich bin 45 Jahre alt und kenne so was nicht! Hatte das „JEMAND“ in dieser Art schon mal „erfahren oder erlebt“ ???? Wie kann so was passieren? Ich war ALLEINE?????? Ich habe nichts gemacht „ an mir“???? Danke für Antworten!!! Ich bin total verwirrt.... Ich fand es sehr gut, aber sehr komisch! ich bitte um H I L F E!!!!!! Danke!

Antwort
von Unterhosen96, 25

Das ist nichts schlimmes sondern nennt sich feuchter Traum. Meist bekommt man von diesen nichts mit, aber manchmal sind auch diese Orgasmen so intensiv, dass man davon wach wird.

Antwort
von ichbinich01, 20

Hi! Es ist tatsächlich nichts ungewöhnliches "feuchte Träume" zu haben. Ich hatte das auch schon. Allerdings kann ich mich auch nur 1 mal dran erinnern das ich davon wach geworden bin. Damals hatte ich im Traum hemmungslosen Sex mit meiner Freundin (und jetzigen Frau). Ich hatte da auch nichts an mir gemacht. Ich hatte nen Slip und ein Shirt an.

Antwort
von TobeyMobey, 33

Komisch, dass das in deinen Alter vorkommt und dir noch nie passiert ist. In Englisch nennt man das "wet dream" , wobei das aber garnichts mit dem Geträumten zu tun hat. Das passiert in der Pubertät  anfangs sehr häufig geht aber nach der Zeit wieder weg. 

Es kann aber natürlich ach sein, dass du von Sex oder Ähnlichem geträumt hast und dich nicht daran erinnerst. 

Antwort
von Schuhu, 49

Das nennt man "feuchte Träume" und die suchen die meisten Männer schon in der Pubertät heim. Vielleicht bist du ein Spätpubertierender.

Antwort
von Matzko, 6

Wenn du längere Zeit keinen Verkehr hattest und auch nicht masturbiert hast, dann ist es ganz natürlich, dass sich das Ejakulat von selbst entleert. Man nennt das auch "feuchter Traum", weil das meistens in der Nacht während des Schlafes passiert. Ich gehe davon aus, dass es sehr viele Männer (wenn nicht sogar alle) irgend wann in ihrem Leben schon mal erlebt haben, meistens innerhalb der Pubertät.

Wenn du diese "feuchten Träume" vermeiden willst und derzeitig keine Partnerin oder keinen Partner hast, dann empfehle ich dir, regelmäßig zu masturbieren und auch abzuspritzen. Das beugt nächtliche ungewollte Ejakulationen vor und ist außerdem (besonders für die Prostata) noch sehr gesund. Das kann dir jeder Arzt bestätigen.

Antwort
von Wonnepoppen, 31

Denk dir nichts, das kommt auch bei Frauen vor!

Hauptsache, es hat dir gefallen!

Kommentar von Frankfurt1982 ,

Es war sehr sehr gut! Tatsächlich! :-)

Antwort
von OskarFragen, 38

Vielleicht durch einen Klartraum wo du über ... geträumt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community