Frage von Justin1985, 159

als mann bspw rote Beine durch Strumpfhose unter Shorts?

Kann ich das so anziehen? Was meint ihr?

Antwort
von dipa2000, 101

Machen kannst Du alles, denn es gibt kein Gesetz das Männern das Tragen von (roten) Strumpfhosen in der Öffentlichkeit verbietet. Allerdings wird Du damit schon auffallen und benötigst das nötige Selbstbewusstsein um so aufzutreten und evtl. Kommentaren zu deinem Beinkleid begegnen zu können!

Ich finde es Mutig, wenn Du dich das traust und ich schätze, Du wirst beides ernten: Bewunderung und abwertende Blicke. Vielleicht setzt Du ja einen neuen Trend. Mich würde es freuen!

Antwort
von Bernd357, 98

Ich laufe sehr häufig mit roten Strumpfhosen rum, auch in der Öffentlichkeit! Man braucht schon etwas Mut dazu, aber Du gewöhnst Dich sehr schnell daran. Dumme Kommentare habe ich bisher nicht gehört. Ich laufe sogar ohne Shorts und nur mit einer Strumpfhose. Die haben dann allerdings auch nur eine Ponaht und einen kleinen Zwickel. Wenn der zu groß ist, dann nähe ich den einfach ein. Da ich sehr schlank bin, benötige ich den nicht und die Strumpfhose geht auch zwischen den Beinen nicht kaputt. Wenn ich ohne Shorts damit Joggen gehe, dann hat die Strumpfhose mindestens 100 DEN. 200DEN sind aber besser, damit man den durchscheinenden Po nicht so sehr sieht. Ich kann nur sagen: trau Dich!

Antwort
von Anno19XX, 83

Kommt drauf an. Wenn du sonst nur in schwarz rum läufst, wirkt das wahrscheinlich etwas komisch wenn du auf einmal knallrote Beine hast.

Wenn du auch sonst allgemein der farbenfrohe Typ bist und du eher schlank gebaut bist kann ich mir schon vorstellen dass das gut aussieht. Hängt natürlich vom Gesamteindruck ab (Welche Farben sonst im Outfit, Weite & Länge der Shorts, etc.)

Wichtig: Beine betonen in Kombination mit einem One-Pack (Bierbäuchle) geht gar nicht. Du solltest also erkennbar höher als breit gebaut sein :-)

Antwort
von steefi, 75

Das kannst Du machen. Es kommt allerdings auf den Rotton der Strumpfhose dauf an, wie seht Du zum Blickfang wirst. Wenn Frauen sowas tragen - mit feuerroten Strumpfhosen zum Beispiel, schauen die Leute auch, das darf Dich dann nicht sehr stören - einfach cool bleiben!

Antwort
von Neu13, 55

Machen kannst du es, wenn du es willst und du es selbst schön findest = denn du musst dich darin wohl fühlen und Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Auch mit den Blicken musst du leben, denn es ist noch nicht wieder alltäglich, dass Mann oder Jungen so Strumpfhosen offen tragen. Ich selbst habe schon Strumpfhosen in Rottönen zur Shorts getragen -  mein Mann zieht Strumpfhosen an, würde diese so aber nicht anziehen.


Antwort
von Tannibi, 82

Klar kannst du das anziehen.

In die Öffentlichkeit solltest du aber nicht so gehen.

Antwort
von JuergenWB, 30

Auffallen wirst Du damit - Frauen aber auch! Entweder Dir gefällt das und Du stehst dazu, oder Du lässt es. Nicht anders als bei Frauen. Wer hat mehr Mut?


Antwort
von schtzschtz, 74

Wäre jetzt nicht so meins-aber jeder so wie er es mag-also wenn es dir im Spiegel gefällt,dann los.

Antwort
von Maienblume, 63

Mir als Frau käme das sehr gruselig vor.....

Aber wenn Du es brauchst, dann mach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community