Frage von xCleox, 1.303

Als mädchen Nackt schlafen?

Hey ich bin w und 16 und teil mir mein zimmer mit mein 25 jähre alten Bruder Aber ich liebe fkk und will nackt schlafen Aber meine mutter erlaubt es mir nicht...was soll ich machen seit dem ich grössere brüste habe schaut mein Bruder mich so wie so schon so unnormal an und fast mir auch immer an die brüste kann mir da einer weiter helfen...

Antwort
von hepla, 590

Wende dich sofort an eine Beratungsstelle, Weißer Ring, Nummer gegen Kummer, Jugendamt, Polizei. Sprich mit deinem Lehrer darüber, dem du vertraust. Gleich morgen nach der Schule zum Jugendamt.

Das geht ja gar nicht: Kein gemeinsames Bett mit deinem übergriffigen Bruder!!!

1. Soll der 25 Jährige bitte mal ausziehen, arbeiten gehen und seine eigene Wohnung finanzieren, sich eine Freundin suchen, und sich nicht an der kleinen Schwester vergreifen. Zeige ihn notfalls an. Was er tut ist strafbar!

2. Darf dein Vater dich nicht schlagen. Ist gesetzlich verboten, geh ggf. zum Jugendamt und sag das oder zeig den Vater an.

3. Wenn deine Muter es nicht juckt, dass sich dein 25-jähriger Bruder an dir vergreift, geh zum Jugendamt und sag das, zeige sie notfalls an, das ist Beihilfe zum sexuellen Missbrauch, wenn sie das duldet. Sie sollte ihren Sohn aus der Wohnung werfen und zwar hochkant.

Weiss denn der Freund der Mutter darum? Ich nehme mal an, dein Vater und deine Mutter leben getrennt. Evtl findest du bei ihm einen Verbündeten.

Hast du einen Schlüssel für dein Zimmer, evtl. schmeiss die Sachen deines Bruders auf den Flur, sperr dein Zimmer ab, und schon hast du deine Privatspähre. Also mit 16 brauchst du als Mädchen ein eigenes Zimmer. Vor allem ein eigenes Bett!

Wenn das die Mama nicht versteht, ruf das Jugendamt an. Hast du ein Handy? Ruf ggf. die Polizei (Notruf) an, wenn die Situation eskaliert, die kann gegen den Bruder einen Platzverweis aussprechen und er muss die Nacht oder bis er was für sich findet in einer Pension oder einem Kumpel schlafen. Wenn sie ihn nicht gleich mitnehmen.

Du kannst beim Jugendamt ab 15 Jahren Hilfe beantragen und dich in Obhut nehmen lassen. Sag das dort, mit der Zimmersituation, ein gemeinsames Bett, den Blicken, dem Anfassen, der fehlenden Unterstützung durch die Mutter und die Schläge durch den Vater. (Der sollte nicht Dich hauen, sondern seinen Sohn, wenn der sich an dir vergreift! Immerhin ist der schon volljährig aber der gehört wohl doch noch erzogen.)

Hat der Vater denn gemeinsames Sorgerecht (dann müsste er dich bei Deinem berechtigten Anliegen um Privatspähre und Unversehrtheit  unterstützen) oder hat nur deine Mutter das Sorgerecht über dich? 

Das Amt wird mit der Mutter sprechen, ihr naheliegen, dass der Sohn auszieht, wenn die Mama da nicht einlenkt, kannst du mit deren Hilfe deine Sachen packen und das Jugendamt wird dich ggf. in einer Wohngruppe unterbringen, vorerst auch gegen den Willen deiner Mutter oder Eltern.


Das ist KEIN SPASS! Sobald du dich unwohl fühlst hört jeder Spass auf...

Dass sollte deinem Bruder, aber auch deiner Mutter klar werden...


Du kannst ja auch nochmal mit reden versuchen, sag: "Entweder geht der oder ich!"


Antwort
von Teodd, 594

Aus Etikett verbietet deine Mutter nackt schlaffen. Ganz verrückte, was würde passieren, wenn dein Bruder... 

Kommentar von xCleox ,

?was ist?

Kommentar von Teodd ,

vergewaltigt... es gab sowas und nicht einmal... Du kannst nackt schlaffen, wenn du ein Freund hast oder in dein eigenes Wohnung.

Kommentar von xCleox ,

ja kp das wird der schon nicht

Antwort
von seija, 399

Klatsch deinen Bruder wenn er dich begrapscht

Kommentar von xCleox ,

ja dan bekomme ich ärger wahr schon mal so dann schlägt mein vater mich wieder und mehr nicht

Antwort
von NackterGerd, 489

Ob du nackt schläfst ist eigentlich deine Entscheidung, 

Allerdings das Zimmer mit dem älteren Bruder ist ein Problem. 

Deine Mutter willes es  vermutlich nicht - weil sie nicht will das du ihn Sexuell reizt. 

Bei normalem Verhältnis währe auch FKK und Geschwister kein Problem - auch nich bei dem Altersunterschied, 

Aber unter diesen Umständen solltest du etwas unternehmen damit er nicht mehr ein Zimmer mit dir teilt 

Antwort
von frageloch, 472

Du, w 16, Dein Bruder 25 schlaft in einem Zimmer. Und Deine Mutter meint wenn sie Dir verbietet nackt zu schlafen, obwohl Du das gerne machst, hätte sie das Problem gelöst und ist beruhigt. Alles klar und gute Nacht.


Kommentar von xCleox ,

ja was soll ich den machen

Kommentar von frageloch ,

willst du denn überhaupt etwas ändern, außer nackt schlafen?

Kommentar von xCleox ,

ja klar mein Bruder soll weg

Kommentar von frageloch ,

wie schon gesgt wurde, in Deinem Alter solltest Du und hast Du das recht auf Privatsphere. Fordere sie massiv ein, schlaf einfach in nem anderen Zimmer, Küche Diele, egal wo. Wenn sich nix ändert, geh zum Jugendamt. Brauchst niemanden zu beschuldigen, es reicht sicher wenn Du dort sagst, das Du mit Deinem 25 Jahre alten Bruder in einem Zimmer schlafen musst, gegen Deinen Willen. Mach was!

Obwohl meine Vermutung immer noch ist, dass Du es so ganz OK findest und dein Bruder, wenns den gibt,  auch.

Kommentar von xCleox ,

alles klar danke hast recht ich lasse mich gerne von meinem Bruder fast vergew... :, (

Kommentar von frageloch ,

denke einige hier glauben dir das.

Kommentar von xCleox ,

ja danke

Kommentar von xCleox ,

Wenn du lust hast mal privat zu schreiben mein kik name ist Nina_Will_S

Kommentar von frageloch ,

wie sich eine Frage und dessen Autorin doch entwickeln im Laufe der Beiträge, schon erstaunlich und, nein Danke

Antwort
von Krieger15, 146

Wtf wieso pennt dein Bruder nicht in einem anderen Zimmer

Kommentar von xCleox ,

das will meine mutter nicht

Kommentar von Krieger15 ,

okay und dein Bruder findet das auch in Ordnung immerhin bist du 16 in dem alter sollte man eigenes Zimmer haben Privatsphäre und so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten