Frage von Twitelyne, 347

Als Mädchen mit Jungs über sb reden?

Hey! Ich bin weiblich und ich weiß die Frage ist komisch und es sollte mir eigentlich egal sein was andere davon halten aber ist es komisch wenn ich als Mädchen mit manchen Jungs (nicht innerhalb einer Beziehung) offen über Selbstbefriedigung rede? Macht das jemand von euch Jungs/Mädels auch?

Antwort
von Hamaburg81, 221

Wenn du es selber in Ordnung findest das Thema mit wem auch immer zu bequatschen...

Es gibt eben einfach Leute mit denen bringt es Spaß sich über so etwas zu unterhalten. Dann wäre es mir eigentlich egal ob das ein Junge oder ein Mädchen ist.

Die werden dir dann schon sagen/zeigen wenn sie nicht darüber sprechen möchten. Im besten Fall machst du ihnen mit deiner Aufgeschlossenheit Mut selbst mehr über diese Themen zu reden.

Diese Gespräche dienen ja oft auch dazu dir mehr Klarheit über etwas zu verschaffen. Oder der Aufklärung. Manchmal hat dann ein Junge oder ein Mädchen Ansichten die dir weiterhelfen!

Antwort
von m3ch4, 166

Wenn es für dich in Ordnung ist offen mit Jungs über sowas zu reden ist es doch kein Problem.

Du darfst alles was für dich in Ordnung ist mit Jungs besprechen :)

Ich würde allerdings auch dein Gegenüber beachten und auf ihn eingehen, d.h. wenn er es nicht mag, solltest du ihn nicht zwingen :)

Antwort
von Schlauerfuchs, 133

Also ich find es normal ,sind ja nur Gedanken und ggf eine Aktion dabei ,sind halt die Gedanken wo man dabei hat ,ist bei euch Damen nicht anders und jeder Mensch hat eine sexaliität. 

Warum sollte mannicht darüber reden od schreiben? 

Ist irgendwie Intersannt was das andere Geschlecht so denk macht.

Wenn Du es ok findest ist es Deine private Sache.

Antwort
von blauisttoll, 128

Ich rede da mit meinem Freund auch drüber, bzw lass ich ihn abundzu mal teilhaben....Schließlich spielt SB bei mir eine große Rolle...

Antwort
von NackterGerd, 93

Ich weiß das Jungs mit Anderen Jungs gerne drüber reden.

Ich weiß auch das Mädchen nicht so drüber reden.

Das aber Jungs mit Mädels in der Pupertät drüber reden - das wundert mich und ist eher selten.

Das soll nicht heißen das ich das schlecht finde.

Ganz im Gegenteil - jeder möchte ja mehr vom Anderen Geschlecht wissen. Seine Vorlieben - seine Probleme dabei.
Je mehr ihr Theoretisch (nur Erzählen ohne Sex) austauscht desto weniger Enttäuschung und Missverständnisse gibt es evtl später beim Partner.

Bei Jungs ist es sogar so dass sich welche gegenseitig dabei zusehen und Vergleichen.
(KEINE Schwulen und ohne Sex miteinander)

Keine Ahnung ob das Mädels auch so machen

Aber zwischen Unterschiedlichen Geschlecht- gegenseitig Aufklärung über das was man in der Schule nichts lernt - könnte lehrreich sein.

Also wenn es dem Jungen nix ausmacht mit dir darüber zu Diskutieren - warum nicht.

1000 mal besser als recht früh mit einem ins Bett steigen zu wollen nur um das rumprobieren zu können

Zum ersten Sex gehört auch Liebe ❤ ansonsten könnte das Erste Mal zur Enttäuschung werden

Antwort
von AliuAddi, 160

Ich hab das schon öfters gemacht

Antwort
von EStar1233, 132

Ja voll oft
Ist doch nicht weiter schlimm

Antwort
von TheMentaIist, 137

Ja, ist nicht komisch. Eine Freundin von mir kann das auch total offen ;)

Antwort
von loema, 81

Ist normal. Aber nur mit Leuten, die das dann nicht an die Schulpinnwand hängen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community