Frage von sasi2002, 89

Als Kind was gutes tun?

Ich bin ein Kind (13 Jahre alt) und bin am überlegen ob ich vielleicht was gutes machen kann, z.B. Hunde ausführen (darf ich nicht machen) oder irgendwas anderes aber mir fällt nicht viel ein das ich ja als kind nicht viel Auswahl habe...könnt ihr mir vielleicht ein paar tipps geben was ich machen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ingwer16, 41

Hut ab 👍🏻ich find deine Frage klasse ! Guck doch mal in deine Nachbarschaft , vielleicht gibt es dort ältere Menschen , die dir dankbar währen wenn du für sie einkaufen gehst , sie beim Spaziergang begleiten würdest , oder einfach nur da bist - ihren Erzählungen lauscht ?
" Zeit " ist , finde ich seeeehr wertvoll .

Kommentar von sasi2002 ,

Danke, ich habe viele ältere Menschen in meiner umgebung und kann ja mal mein Glück probieren

Kommentar von ingwer16 ,

👍🏻.    

Antwort
von FameMelli, 29

Viele Eltern freuen sich, wenn du ihnen einfach mal ungefragt im Haushalt unter die arme greifst. Die Wäsche aufhängen oder den geschirrspüler ausräumen...
Vielleicht kannst du ja irgend wie im Tierheim aushelfen (wohl eher ab 14) wenn du gerne mit Tieren was machen würdest. Und sonst ja die Hunde älterer Nachbarn ausführen
Mehr fällt mir gerade auch nicht ein
Viel Erfolg beim über reden deiner Mutter und auch sonst :)

Kommentar von sasi2002 ,

Danke, für die tipps, sind auch tipps für das Hunde ausführen bei, so beim überreden😊

Antwort
von Steffile, 14

Habt ihr keine Pfadfinder in der Gegend? Die machen doch auch oft soziale Sachen.

Antwort
von Achtundzwei, 35

Du kannst z.B. bei einer Organisation mitglied werden, Hund ausführen, ab nächsten Jahr (oder?) Zeitung austragen, den Nachbarn helfen (Putzen, Einkaufen gehen), im Tierheim helfen (z.b. Füttern, Spielen,..) oder einfach mal deinen Eltern z.B. im Haushalt ungefragt helfen...

Kommentar von sasi2002 ,

Stimmt, ich habe nicht daran gedacht den Nachbarn zu helfen

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Dir ist doch schon was eingefallen?

Versuch es einfach mal!

Kommentar von sasi2002 ,

Nur halt will meine Mutter das nicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann tu ihr was gutes, vielleicht ändert sie dann ihre Meinung!

Antwort
von Volkerfant, 11

Meine Tochter hat schon im Tierheim geholfen und im Altersheim. Vielleicht käme das für dich auch in Frage.

Antwort
von SuperHomieXD, 34

Schade dass es Kinder wie dich fast nicht mehr gibt. Ich bin irgendwie stolz auf dich ^^

Kommentar von sasi2002 ,

Das freut mich das du so darüber denkst, ich finde nämlich auch schade

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten