Frage von Kicker6880, 124

Als Kassierer die Differenz der Kasse bezahlen?

Hallo Leute,

ich arbeite als Kassierer und bei mir kamen heute 70€ weniger aus der Kasse raus als es eigentlich der Fall sein sollte. Mein Chef hat mich verdonnert die 70€ aus meiner eigenen Tasche zu zahlen. Muss ich das? Und was kann ich dagegen machen falls nicht ? Ihn wieder bitten mir das Geld zurückzugeben?

Ps: ich bin nur ein Minijobber und arbeite nur Samstags

Danke für eure Antworten!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michel1975, 93

http://www.deutsche-anwaltshotline.de/rechtsanwalt/arbeitsrecht/kassendifferenz

Der Arbeitgeber darf die Differenz nur unter bestimmten Bedingungen von dir fordern!  Siehe oben!

Antwort
von Cokedose, 56

Das ist seitens des Arbeitgebers recht schwierig sowas durchzusetzen. Schaue in deinen Arbeitsvertrag. Gibt es zu diesem Thema keine Klausel, dann ist es nicht rechtmäßig. Und üblich ist es eigentlich auch nicht. Das gehört normalerweise zum Risiko des Arbeitgebers, genau wie Diebstahl und es ist seine Aufgabe dafür zu sorgen diese Risiken zu minimieren (Sicherheitsmaßnahmen, Mitarbeiterschulungen etc.).

Ansonsten muss er dir schon grobe Fahrlässigkeit nachweisen (!). Aber das ist recht schwierig bei einem "Fehler" der normaler Bestandteil der Kassentätigkeit ist. Differenzen sind da meist ganz normal, nur die Höhe ist unterschiedlich. Ob du 1€ Differenz hast oder 10 oder 100. Es ist der gleiche Fehler den man gemacht hat. Nur der Schaden ist unterschiedlich.

Antwort
von Julianhilftdir, 89

Das ist meistens normal und wird oft so gehandhabt.
Legal ist es auch.

Kommentar von michel1975 ,

Nur weil es bei einigen so gehandhabt wird ist es nicht "normal" und auch nicht immer rechtens! Dafür müssen schon bestimmte Bedingungen erfüllt sein, welche der Fragesteller leider nicht weiter erwähnt hat! Somit ist deine pauschale Antwort so nicht richtig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community