Frage von xlolaxlolaxlola, 578

Als Jungfrau schwanger werden geht das?

Also ich bin W(17) und bin noch Jungfrau. Vorgestern hab ich mit mein Freund bisschen rumgemacht. Ich hatte eine Unterhose an und er war nackt.  Sein Penis war nicht in meiner Scheide drinne. Plötzlich hat er gemerkt beim anfassen das er 2 Tropfen an der Unterhose (also die hat er bisschen runtergezpgen )hatte. Lusttropfen? Ich hab gefragt ob er abgespritzt hat, was sehr komisch wäre weil er es ja eigentlich selbst gemerkt hätte und das tat er nicht. Außerdem war ich an den Tag nicht fruchtbar. Kann ich selber davon schwanger geworden sein? Es spricht vieles dagegen wie - Ich hatte nh Unterhose an - Ich bin Jungfrau - Nicht fruchtbar eigentlich - Er hats nicht gemerkt erst beim Anfassen - Es blieben keine Rückstände an seinen Penis

Bitte spart euch unnötige Kommentare denn ich brauche dringend Hilfe vielen Dank im vorraus.

Antwort
von Lissx3sm, 354

Du musst dir keine Sorgen machen. Die Wahrscheinlichkeit ist so extrem gering, wenn man das hochrechnen würde käme man auf eine mindestens 6 stellige Zahl. Wie du schon weisst sind die fruchtbaren Tage sehr beschränkt. Zusätzlich muss ein Spermium auf dem Weg zur Gebärmutter einen regelrechten Hindernislauf zurücklegen. Die meisten Spermien bleiben auf dem Weg stecken. Darum werden viele Frauen die an ihren fruchtbaren Tagen versuchen schwanger zu werden auch oft nicht schwanger. Manchmal braucht man ein ganzes Jahr bis man schwanger wird. Und die Anzahl Spermien bei einer vollen Ejakulation sind schliesslich so extrem viel höher als bei wenigen Tropfen. Zusätzlich kamen die Tropfen auch nicht direkt in deine Scheide, wie bei normalem Sex. Wenn du also über alle diese Komponenten nachdenkst ist es praktisch unmöglich. Wenn du dir dennoch Sorgen machst, mach doch in etwa 2 Wochen einen Schwangerschaftstest damit du ganz beruhigt bist, schaden tut der ja nicht. Aber ich kann dir versprechen dass der negativ ist.

Antwort
von eni70, 264

Respekt, du hattest nicht den Druck mit 14 gleich mal loszulegen sexuell, weil andere das getan haben!

Nein, ich denke nicht dass du dir Sorgen machen musst.

So wie du das beschreibst gab es ja keinen direkten Kontakt.

In der Tat sondern Männer, wie wir Frauen auch nur ohne Eizellen, manchmal ein paar Tropfen vor dem eigentlichen Erguss ab. Und im ungünstigsten Fall, d.h. wenn der Penis schon in der Scheide sei, könnte das zu einer Schwangerschaft führen.......

In eurem Fall ist nicht davon auszugehen.

Nächstes Mal dennoch früh ein Kondom nutzen? Manchmal überkommt einen die Lust und ihr kommt doch zum Einführen usw, dann wärst in jedem Fall geschützt (auch vor Aids) und du solltest über die Pille nachdenken.

Antwort
von MarioSchoenfeld, 197

Da reicht meine größte Fantasie nicht aus das du schwanger sein könntest. Es bleibt nur die Möglichkeit das sich bei euren Bewegungen dein Höschen verrutscht ist und er mit seinen feuchten Penis deine Scheide an der Öffnung gestreift hat. Das hättest du aber bestimmt gemerkt.

Antwort
von Schlauerfuchs, 202

Ist zwar unwahrscheinlich aber dennoch möglich. 

Um auf Nummer sicher zu gehen gehe zur Apotheke und lass dir die Pille danach geben.

Ist zwar unwahrscheinlich, dass seine Lustropfen in Deine Scheide gekommen sind aber nicht völlig auszuschließen. 

Antwort
von Zumverzweifeln, 216

Nein, davon kannst du wirklich auf gar keinen Fall schwanger geworden sein!

Hol dir jetzt vielleicht schon mal die Pille - vom Frauenarzt..

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Anatomie, Gesundheit, Körper, ..., 152

Hallo xlolaxlolaxlola

Die Wahrscheinlichkeit beim Petting durch Unachtsamkeit schwanger zu werden ist allgemein sehr gering und wenn es doch mal passiert, dann ist meist durch Sperma welches in die Vagina der Frau geschmiert wird, z.b. wenn sie ohne sich die zu waschen masturbiert nachdem sie ihm einen runtergeholt hat.

Wenn es wirklich nur ein Lusttropfen gewesen ist und du diesen nicht aktiv in deine Vagina geschmiert hast sondern es maximal theoretisch möglich wäre das vielleicht ein wenig außen auf die Scheide gekommen ist, dann dürfte eine Schwangerschaft unwahrscheinlicher sein als ein Lottogewinn, vor allem wenn du momentan nicht deine fruchtbaren Tage hast.

Das Hymen bildet wenn überhaupt nur ein zu vernachlässigendes Hindernis für Spermien, ob du jetzt Jungfrau bist ist also egal.

LG

Darkmalvet

Antwort
von outdoor129000, 229

1. Du bist sehr wohl fruchtbar normalerweise indofern du gesund bist und zu deiner Frage. Zu 99.9% nein :)

Kommentar von xlolaxlolaxlola ,

Ok Vielen Dank :)

Antwort
von kjklol, 162

Es ist ziemlich unwahrscheinlich das du Schwanger bist, mach dir da keine Sorgen.

Antwort
von Cherryredlady, 320

Du kannst nur schwanger werden wenn Sperma an bzw. in deine Scheide gelangt, also normalerweise über den Penis oder auch über die Hand. Ob in Lusttropfen Spermien enthalten sind ist wissenschaftlich noch umstritten, aber selbst wenn dem so wäre dürfte nichts passiert sein, da ja noch die Unterhose dazwischen war. 

Antwort
von TheKn0wledge, 164

Also, es war der Lusttropfen. Der war allerdings weder an noch in deiner Scheide. Die Unterhose war dazwischen. Du hattest einen unfruchtbaren Tag. DAS sollte ausreichen um NICHT schwanger zu sein. Dass du Jungfrau bist hingegen hat NICHTS damit zu tun - auch als Jungfrau kann man genau so schwanger werden wie jemand der schon mal Sex hatte.

Antwort
von Hondoldar, 115

Nein fast ausgeschlossen

Antwort
von Skrill111, 151

Nop zu c.a 100% nicht

Antwort
von m01051958, 133

ich brauche Hilfe..eigentlich macht man sich vorher schlau und sollte seinen Körper hinsichtlich dessen kennen..

aber zur frage.. 100% wirst du nicht schwanger werden ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community