Frage von Marsimatrix, 42

Als Junge die Haare tönen lassen - Legitim?

Hi Leute,

Ich bin 17 Jahre jung und habe mir meine Haare noch nie gefärbt oder getönt, bzw sie machen lassen in dem Sinne. Wenn meine Haare frisch gewaschen und getrocknet sind haben sie eher einen Blonden touch sobald ich aber einmal geschlafen habe, haben sie eher einen Straßenköter Blonden Ton. Derzeit habe ich einen Rasiermaschinen Schnitt den ich mir vor den Ferien zugelegt habe da ich bei großer Hitze dazu neige stark zu schwitzen. Sobald sie dann wieder auf meine alte Länge gewachsen sind ca. 5cm und ich mir meinen "Business-Undercut" (oder wie auch immer :D) habe machen lassen, will ich sie dann in einem hellen Eisblauen Ton tönen lassen um es mal auszuprobieren. 

(https://goo.gl/3IQtkz) in dem Ton ungefähr, evtl auch etwas heller (leider ein mädchen sorry für das Beispiel :D)

Nun zu den eigentlichen fragen, diese gehen vor allen an die Weiblichen User, findet ihr es legitim wenn ein Junge sich die Haare tönt? (Nicht dass es etwas an meiner Entscheidung beeinflussen würde, nur würde ich das gerne einfach mal wissen :)) Und wenn es dann passiert, was kommt alles auf mich zu, kann ich sie direkt tönen lassen oder muss ich sie erst blondieren lassen und dann tönen?! Und sollte ich das bei einem Friseur machen lassen oder kann ich das auch gut mit einer Freundin machen die persönlich schon oft ihre haare von Schwarz zu Hellbraun gefärbt hat?

Ps. meine haut ist generell immer etwas heller.

LG aus NRW :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 14

Also da unterscheiden sich die Geschmäcker ganz stark, einige finden das toll andere nicht. (:

Und blondieren müsstest du trotzdem da du für ein eisblauenton ein sehr helles blond (hell Licht blond oder mach besser weiß) sein. Sonst wird es nicht so wirklich eisblau werden, könnte eher fleckig und dreckig aussehen. (:

Das blondieren würde ich den Friseuren über lassen, die Tönung kannst du ohne Probleme zu Hause machen.(:

Antwort
von sas10, 13

Also ich finde es bei Jungen meistens nicht so schön, weil ich finde, der Ansatz fällt bei kurzen Haaren deutlicher auf und wirkt schnell unnatürlich. Wenn du dir die Haare färbst oder tönst, würde ich drauf achten, dass es professionell aussieht und gut gemacht ist.
Schöne Grüße :-)

Antwort
von IshallSupport, 28

ich finde das völlig normal,kommt doch heutzutage oft vor. Solange es gut aussieht und man zufrieden ist,ist es doch egal^^

und das kommt ganz drauf an welche farbe du möchtest ?^^ braun?

Kommentar von Marsimatrix ,

(https://goo.gl/3IQtkz) (Eisblau)
so ungefähr haha, auch wenn es ein mädchen als beispiel ist. :D

Kommentar von IshallSupport ,

vorher definitiv blondieren,aber da würde ich schon vorsichtig sein. bei der Farbe darfst du keinen orange/gelb stich ahben. Vielleicht lieber zum friseur gehen dafür und die Tönung(am besten directions) kannst du dann mit ihr zuhause machen^^ 

Antwort
von Dumpii, 22

Ich sage dazu nur:

Natur ist das beste :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community