Als jugendliche ehrenamtlich arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst an verschiedenen Stellen helfen, vielleicht auch in der eigenen Familie oder bei Nachbarn (einsame Senioren, Tiere betreuen für Berufstätige oder Menschen mit Einschränkungen etc.).

ABER: Du solltest es NICHT machen, um zu beweisen, dass Du "kein schlechter Mensch bist"! Das wäre Fremdsteuerung! Du solltest es machen, weil Du es möchtest. Warum darf einfach jemand entscheiden, dass Du ein schlechter Mensch bist? Warum darf er das an ehrenamtlicher Arbeit festlegen?

Es gibt soooo viele Definitionen von "guten Menschen", das können Menschen sein, die andere aufbauen, gerne anderen helfen, Geld spenden oder verschenken (an Menschen, die es brauchen), eigene Sachen spenden an andere, die sie dringender brauchen, anderen bei den Hausaufgaben oder der Klassenarbeitsvorbereitung helfen ohne Gegenleistung usw. Oder einfach nur gut zuhören können und anderen Zeit schenken.

Überlege erst mal, was Dich jetzt schon zum guten Menschen macht, da wird es einiges geben!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanjam8
27.05.2016, 02:08

Vielen dank ich mach ich morgen gleich mal schlau !

Ich möchte das auch von mir aus machen :)

1

Obdachlosen Heime brauchen immer Unterstützung und es macht echt Spaß (habe es selber bereits gemacht) jedoch weiß ich nicht ob sie dich mit 13 schon nehmen.. Da kannst du auf jeden Fall auch mal anrufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner Meinung nach ist man kein schlechter Mensch wenn einen die anderen nicht interessieren. Man ist halt eher Einzelgänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanjam8
27.05.2016, 01:56

Ja du hast recht aber viele haben einfach ein problem mit mir. Und ich würde echt gern was gutes tun.

0
Kommentar von xXRandomizerXx
27.05.2016, 02:02

du musst doch nicht irgendwas tun nur um ihnen zu beweisen dass du nicht böse wärst wenn du nicht böse bist.

1

Aufjeden fall anrufen! :)

Die werden dagegen nichts sagen. Am besten ist aber auch dass du keine ansprüche stellst.

Ich sags dir die freuen sich über jede Hilfe! Einfach anrufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in einem tierheim helfen ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanjam8
27.05.2016, 01:53

Aber wie soll ich mich da "anmelden"

0
Kommentar von GreenDayFan97
27.05.2016, 01:55

Schau mal auf der Internetseite von deinem lokalen Tierheim. Da gibt es manchmal auch Anmeldeformulare zum ausdrucken.

1

Ich mache momentan ein FÖJ beim Bund Naturschutz und kann dir daher sagen, dass ehrenamtliche Arbeit immer gerne gesehen und angenommen wird. Kreisgruppen des BN findest du in fast jeder mittleren bis größeren Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung