Frage von NellyGrelly, 27

Als ich meine Haare abschneiden lassen habe wurden sie glatt,dünn und ich habe Schuppen bekommen,ich hatte vorher etwas wellige, dicke Haare.Ist das normal?

Ich will mir eventuell meine Haare noch einmal kurz schneiden lassen, weil mir das einfach gut steht. Bin mir aber nicht ganz sicher, denn ich habe Angst, dass sich das Szenario noch einmal ereignet und ich dann nochmal dünnere Haare bekomme. Denn im Moment sind meine Haare wieder dicker geworden. Soll ich das riskieren? Oder soll ich meine Haare wachsen lassen, denn ich wollte auch schon immer mal Dreadlocks und dazu braucht man ja ziemlich lange Haare. Was denkt ihr?

Antwort
von MissesSmithers, 7

Hallo bin Frisörin.

Das hört sich für mich so an, dass die Frisörin zu viel ausgedünnt hat.Denn vom schneiden können sich die Haare nicht verändern, da sie ja aus der Haarwurzel herauswachsen!

Haare und die Kopfhaut können sich verändern wenn du zB Stress,Medikamente, andere Ernährung , anderes Shampoo oder Stylingprodukte(Allergie oder Unverträglichkeit)

Wenn du dich wohlgefühlt hast und gut zurecht gekommen bist, würde ich sagen mach dir diese Frisur wieder. Die Frisörin sollte halt nicht zu viel ausdünnen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten