Frage von RomanAtwood, 39

Als ich in den USA war, habe ich in einer Nachttischschublade den Koran ud obendraufliegend die Bibel gefunden - stört sowas Muslime nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lexa1, 25

Warum sollte sie das stören ? Der Christ stört sich dich auch nicht am Koran. Jedenfalls in den USA.

Kommentar von RomanAtwood ,

Ja, aber der Christ ist bekanntlich schon ein wenig weiter vorangeschritten.

Kommentar von Lexa1 ,

In den USA ist das alles etwas lockerer wie hier. Da wird das nicht so eng gesehen.

Kommentar von Perrierle ,

Du vergisst dass es "Den Christen" oder "Den Moslem" nicht gibt. Die Menschen sind es welche einen Glauben ausmachen. Nicht das was du in den Medien vorgetragen bekommst. 

Friedliebende und mitfühlende Menschen sind tolerant und offen für positive Ansichten und Lebensweisen, völlig egal ob es ein Christ, Moslem, Jude, Hindu oder Atheist ist. In erster Linie sind wir Menschen. 

Vergisst nicht, es ist gefährlich sich von anderen Menschen gedanklich zu trennen, dadurch entsteht eine Form der Abwertung welche in der Vergangenheit Ausmasse angenommen hat welche man sich nicht vorstellen sollte. 

"Ja, aber der Christ ist bekanntlich schon ein wenig weiter vorangeschritten" ---> Somit sind es alle anderen nicht. Diese Denkweise bringt niemanden weiter. 

Kommentar von Lexa1 ,

Und warum erzählst du mir das ? Erzähle das dem Fragesteller.

Kommentar von RomanAtwood ,

warum auf einmal "alle anderen"? es ging um moslems und christen

Kommentar von Lexa1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von furkansel, 10

Wenn ich das in einem Hotel oder so vorfinden würde, würde es mich nicht stören. Dann hätte ich ein Koran zum lesen und christliche Gäste hätten dann eine Bibel im Zimmer parat. Wo liegt jetzt das Problem?

Antwort
von AlterHallunke, 25

Im Koran steht sogar das man die Bibel lesen soll.

Kommentar von RomanAtwood ,

oh ok, thx.

Kommentar von Lichtdesislam ,

Quelle ? Beweise ?

Kommentar von AlterHallunke ,

Allah sagt im Koran das wir Bibel und Tora lesen sollen , weil es auch seine Bücher sind und der Koran das Ende der Geschichte ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community