Frage von Drizzy100, 14

Als Gewerbetreibender bewerben?

Hallo,

Ich bewerbe mich als Bankkaufmann (Ausbildung) bei einer Bank und bin zur Zeit nebenbei gewerblich tätig als Gesundheits- und Ernährungsberater.

Soll ich es erwähnen oder kommt es nicht so gut? :)

Antwort
von priesterlein, 9

Es MUSS erwähnt werden, denn wenn du dich auf eine Stelle als Angestellter bewirbst, MUSS der potentielle Arbeitgeber wissen, dass du deine Freizeit mit Arbeit füllst und eventuell nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten einhalten kannst.

Dazu kommt noch folgendes Manko bei dir: Du verschweigst völlig, in welchem gesetzlichen Rahmen du dich bewegst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten