Als Gästefan zu den "Schwenninger Wild Wings" - was ist mit diesem Satz in den AGB's gemeint?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zumindest in der Saparena (adler mannheim) ist es so das man im gästeblock tragen darf was man will. In den rängen der adlerfans weiß ich jetzt garnicht wie es da ist aber hinter mir saß auch schon mal jemand im Gäste trikot. Naja aber ich könnte es mit gut vorstellen das es zumindest in den heimrängen von schwenningen verboten is weil man weiß ja das die schwenningen was das angeht dazu zu neigen etwas zu übertreiben. Aber ich an eurer stelle würde es so machen wenn ich mir nicht sicher bin Trikot an und untendrunter die normale fanbekleidung und wenn es stress geben würde mit den Ordnern wegen dem Trikot einfach wegpacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candyman712
21.07.2016, 17:07

Danke, Julian, jetzt muss ich mich ja outen: Die "Kleiderordnung" der SAP-Arena ist uns sehr vertraut... ;D...und niemanden stört's, wenn Gästefans in allen Teilen der Arena anzutreffen sind. Wir wohnen (als Adlerfans) leider recht weit weg von Mannheim, sonst würden wir gerne öfters bei den Adlern reinschauen. Da Schwenningen aber auch gut erreichbar ist, schauen wir dieses Mal gerne "on the road".

0
Kommentar von Julian0300
07.08.2016, 19:19

Ja das ist natürlich schade... aber ich fühle mit euch hahahaha ich muss leider umziehen und werde dann auch nicht mehr so oft kommen können... aber (wenn es sich rentieren würde) würde ich auch nicht nach schwenningen gehen außer für ein Auswärtsspiel der Adler ;) 😂😂

0

Du hast es ganz richtig verstanden. Wenn man Fankleidung der Gastmannschaft tragen will (wobei da schon ein Schal reicht!), muss man sich in den Gästeblock stellen. An allen anderen Stehplätzen gilt neutral oder WW-Fankleidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung