Frage von nostalehilfe, 103

Als Frau zur bundeswehr?gehen?

Hey. Ich bin 13 jahre alt und möchte gerne zur bundeswehr.. bin ein mädchen und viele meiner freunde raten davon ab , meine eltern wollen es bestimmt überhaupt nicht... wie kann ich sie alle davon überzeugen? Was sind vor und nachhteile an dem job? Kann man als frau überhaupt hin? Danke für alle antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Greenwolf19, 63

Na ja es ist ja ein männerdominiernder Beruf und so gesehen wäre es ganz gut, wenn da mal ein paar Frauen den Laden aufmischen ;) Bist ja erst 13, du wirst daher vermutlich früher oder später mit deiner Klasse eine Berufsmesse besuchen, wo auch meistens die Bundeswehr vertreten ist, und die kannst du dann ja befragen ;) 

Außerdem, möchtest du Soldatin werden? Dann musst du körperlich ja sehr fit sein, und ob du dafür die Disziplin hast...weißt nur du ;) Oder einen anderen Job, bsw. Ärztin? Da ist die Bundeswehr sogar ganz gut, weil die dir dein Studium bezahlen, im Gegenzug musst du halt eine gewisse Zeit lang für die arbeiten...

Zum Negativen...als Soldatin kann es THEORETISCH zu sexuellen Übergriffen durch Männer kommen, aber das sind eigentlich nur Einzelfälle, soweit ich weiß...na ja und dann wären da halt noch die Auslandseinsätze, die auch gefährlich werden könnten :3


Hast jedenfalls noch genug Zeit dich zu entscheiden :)  

Antwort
von sozialtusi, 39

Ja, Du kannst auch als Frau dort hin. Bevor Du das in ERwägung ziehst, musst Du auf jeden Fall mit einem Einstellungsberater der Bundeswehr sprechen - die sind SEHR ehrlich. Und ob Du danach dann noch Bock hast, wird sich dann ja zeigen.

Antwort
von acidteen, 70

Natürlich kann man da als Frau hin!!
Du kannst dort unterschiedliche Berufe erlernen, wir z.B Koch. Erkundige dich doch einfach mal im Internet, du findest bestimmt etwas! Und egal was die anderen sagen - Tuh was du tun willst :)

Kommentar von nostalehilfe ,

danke:)

Antwort
von Quetschelse, 50

13 Jahre ? und du willst wann dort hin ? das heist du kannst die leute noch wie lange überzeugen ? in der Zeit die du hast kannst du gleich mal die Deutsche Politichen lage studieren ... wenn du dann 18 bist kannst du erstmal deine 9 Monate machen und dann entscheiden und wenn du entschieden hast haben das deine freunde und familie zu akzeptieren...

Auserdem solltest du dir im klaren sein das selbst wenn du kinder haben solltest bzw eine familie du sie nur 2 Tage siehst und ob dann die zeit noch für Freunde reicht ist fraglich...

überlege dir das ganz genau!

so und jetzt hopp hopp geh erstmal spielen bis es soweit ist ...

Antwort
von Schaco, 52

Hast sowieso noch mindestens Zeit bis du 17 bist, bis dahin fällt dir schon was ein

Kommentar von Quetschelse ,

18 ... Schulpflicht

Kommentar von Schaco ,

17... Angehörige der Bundeswehr sind von der Schulpflicht befreit - im Schulgesetz aller Bundesländer nachzulesen

Antwort
von MrHilfestellung, 54

Als Frau kann man dahin. 

Vor und Nachteile möchte ich nicht nennen, da ich die Bundeswehr komplett ablehne und dir das dann nicht so viel bringen würde.

Antwort
von Maeeutik, 50

Die B ist sowohl ein sicherer als auch ein gefährlicher Arbeitg, bei dem körperl und geistige Leistungsfähigk erwartet wird. Zudem hat man zahlreiche Bildungsmöglichkeiten.

In Zeiten von Auslandseinsätzen sollte man jedoch die Risiken nicht vernachlässigen.

Antwort
von Fennek4x4, 30

Nichts spricht dagegen, soviel lässt sich sagen. Mit 13 Jahren ist der Weg aber noch weit, schön das du perspektivisch überlegst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten