Frage von schlauratte, 114

Als Frau für Kumpel den Wingman spielen, wie soll ich das anstellen?

Mein Kumpel (22) hatte bis jetzt nicht so viel Glück mit Frauen und ist in ihrer Gegenwart ziemllich schüchtern und braucht länger, um aufzutauen. Ich würde ihm gerne helfen und habe ihm vorgeschlagen, sein Wingman (Wingwoman?^^) zu sein und ein paar Mädchen anzusprechen. Nur war ich früher selbst ziemlich schüchtern, was sich mittlerweile aber ziemlich gelegt hat, aber ich weiß trotzdem nicht, wie ich die Mädchen ansprechen könnte. Wenn eine alleine steht und etwas verloren wirkt, ist das nicht so das Problem, denke ich. Aber wenn ein Mädchen in einer Gruppe tanzt, wird das schon schwieriger. Außerdem besteht ja die Gefahr, dass das Mädchen denkt, ich wäre mit meinem Kumpel zusammen. Aber wenn ich das direkt sage, ist das ja ziemlich auffällig. Habt ihr eine Idee, wie ich das alles anstellen kann?

Antwort
von Teamo86, 7

Also dein Freund muss sich immernoch selbst überwinden. Folgendes kannst du machen.

1. Da sein: Jetzt denken die Mädchen "hey der Typ da ist mit einem Mädchen unterwegs. Irgendwas muss er ja haben" und außerdem, wird er wissen welche auf ihn steht, nämlich diejenige die fragt ob ihr zusammen seid.

2. Bring ihn in Stimmung. Also redet lacht, damit er in redselige Stimmung kommt. Er muss immernoch die Mädchen selber ansprechen, aber du kannst ihn ermuntern und ihm Impulse geben

3. Promote ihn. Wenn du dich mit dem Mädchen anfreundest oder mal mit ihr alleine redest, willst du nicht kommunizieren: "ich bin hier um diesen armseligen Trottel zu helfen, weil er es alleine nicht gebacken kriegt", sondern "ich feier echt gerne mit ihm. Das macht immer soviel Spass, wie letztes mal als er..." Was auch immer Frauen attracktiv finden, was tatsächlich seiner Persönlichkeit entspricht subtil in das Gespräch einbinden.

Mehr Kannst du auch nicht machen, außer vielleicht die Motivationsrede in der Halbzeit, aber er muss die Mädchen schon selbst ansprechen sonst siehe Punkt3.

Es ist natürlich auch nicht schlimm ehrlich zu sein darüber dass du ihm hilfst. Wenn er sehr aufrichtig über sich selbst ist, ist das natürlich auch attracktiv. Die idealste Variante wäre natürlich wenn er selber Initiative ergreift.

Antwort
von 2dave, 84

"Wingman"... Sorry, aber das klingt eher danach, als hätte da jemand zu viel How I met your mother geschaut...

Dein Freund sollte seine Schüchternheit überwinden und einen natürlichen Umgang mit dem anderen Geschlecht lernen und nicht jemand anderen vorschicken, denn früher oder später kommt der Punkt wo er SELBER den Mund aufmachen muss.

Kommentar von schlauratte ,

Ich weiß, aber alleine schafft er das nicht. Ich dachte nur, wenn er merkt, dass er auch mit Frauen ganz normal reden kann, stärkt das sein Selbstbewusstsein. Er will ja erstmal nur mit potentiellen Partnerinnen ins Gespräch kommen und sie nicht gleich flachlegen..

Kommentar von 2dave ,

Ich weiß, aber alleine schafft er das nicht.

Muss er aber nunmal. "Wingman" funktioniert nur in Hollywood. Im realen Leben ist das imo einfach nur peinlich (ich würde da NOCH schlechter ins Gespräch kommen).

Wildfremde Frauen anzusprechen, ist ja auch der falsche Ansatz. Er soll in seiner natürlichen Umgebung (Studium, Arbeit, Schule etc) lernen mit dem anderen Geschlecht umzugehen.

Wer sagt, dass er überhaupt lernen muss, fremde Frauen anzusprechen? Man kann auch anders Kontakte knüpfen.

Kommentar von schlauratte ,

Er kennt ja auch Mädchen aus der Uni und mit wenigen versteht er sich auch ganz gut. Allerdings ist darunter keine, an der er Interesse hätte bzw die meisten sind vergeben... Er wünscht sich einfach, dass er Mädchen, die er sympathisch findet, ansprechen zu können. Alleine kann er sich einfach nicht überwinden oder ihm fällt nichts ein, wie er ein Gespräch weiterführen kann, wenn es denn mal zu einem Gespräch kommt..

Kommentar von 2dave ,

Und wieso sollte das in Deinem Beisein anders sein?

Kommentar von schlauratte ,

Ich würde ja das Mädchen ansprechen und er würde irgendwann dazukommen. Dann hätte er das Ansprechen nicht mehr. Und nach einer gewissen Zeit, wenn es gut läuft, wollte ich dann weggehen

Antwort
von Doktorfruehling, 35

Zuviel HIMYM gesehen? Holt euch doch das Playbook aus dem Buchhandel. Da steht alles drin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community