Als Frau beim Sex viel Flüssigkeit verlieren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Glückwunsch! Du gehörst wahrscheinlich zu der Minderheit der Frauen, die beim Höhepunkt squirten!

Die Flüssigkeit hat allerdings mit Urin nur am Rande zu tun. Meiner Erfahrung nach ist es eine klare Flüssigkeit, die überhaupt nicht wie Urin riecht oder schmeckt (irgendwie erinnert mich der Geschmack an Kaffee) - obwohl ja angeblich ein Urin-Anteil enthalten sein soll.

Die abgegebene Menge ist meiner Erfahrung nach höchst unterschiedlich. Manche Frauen spritzen nur ein paar Tröpfchen, während andere einen Quadratmeter Leintuch komplett benetzen können.

Das braucht Dir überhaupt nicht peinlich zu sein. Die meisten Männer fassen es als Kompliment auf, wenn sich die Partnerin auf diese Weise "bedankt" und so unmissverständlich einen Orgasmus hatte! Legt einfach ein Handtuch unter und habt Spaß!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen können auch hier viel Flüssigkeit verlieren. Das ist ganz normal. 

Um einer unbequemen Nacht vorzubeugen, kann man einfach ein Handtuch unterlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo milalila134

Es gibt nichts schöneres als eine Frau die so richtig nass wird. Wenn ihr ein Handtuch unterlegt schont ihr das Leintuch

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist relativ normal, manche Frauen erleben eben eine "weibliche Ejakulation" beim Geschlechtsverkehr. :)
Viele legen danach einfach ein Handtuch über den Fleck oder machen vorher eins aufs Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nichts Abnormales. Lieber schön feucht als zu trocken. Legt ein Handtuch drunter beim nächsten mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo und guten Morgen,

ja das Thema ist heikel aber ich werde so ehrlich antworten wie ich kann.
Erst einmal würde ich mir keine Sorgen um die Menge machen. Bei Männern gibt es schließlich auch Unterschiede in der Menge des Ejakulats. Mal mehr mal weniger. Ich denke auch das die Erregung der du ausgesetzt warst eine Rolle spielt.

Vermeiden lassen sich die Flecken wohl kaum wenn du das Sexleben nicht ruinieren möchtest. Du könntest zwar eine saugfähige Unterlage drunter packen (Betteinlagen für Babys) aber wie sieht das aus...und dann verwurschtelt das...und stört euer Vergnügen.

Wasch einfach das Laken danach und alles ist vergessen :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laken drunter legen und ganz wichtig, sich zwischendurch mal mit einem Kleenex abtrocknen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du wirklich "gespritzt" beim kommen oder warst du einfach sehr feucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milalila134
29.10.2016, 11:58

Nein habe ich nicht es war einfach nur sehr feucht 

0
Kommentar von Dilaralicious2
29.10.2016, 13:00

Ja bei mir auch ist normal ist sogar besser wie zu trocken

0

Ejakulieren wäre die letzte Möglichkeit.

1. Ihr habt einfach geschwitzt.

2. Du warst Feucht und ein bisschen Feucht macht schon ein großen Flecken

Das sind ganz einfache Versionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung