Als Erzieherin in einem Waldkindergarten durften wir uns Outdoor Kleidung kaufen,die der Träger bezahlte.Darf der Träger die getragenen Schuhe,zurückfordern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal, die Kleidung gehört dem, der sie bezahlt hat und die Forderung des Arbeitgebers ist rechtens...

Keine Ahnung, ob die Sachen aufbereitet werden.... Kann dir ja egal sein, selbst wenn die Schuhe "nur" der Kleiderspende zugeführt werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das bezahlt hat, dann darf er die zurückfordern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotilla
15.02.2016, 19:50

Na gut dann brauch ich sie nicht entsorgen..unglaublich..

0

Was möchtest Du wissen?