Frage von hokeibi, 33

Als Erwachsener auf dem Spielplatz spielen?

Gutan Tag, ich bin 21 Jahre alt und muss für die Uni im nächsten Monat unter anderem die Weitsprungdisziplin nachholen und habe mir dafür gedacht, bei mir auf dem Spielplatz im Sandkasten zu trainieren. Allerdings gibt es dort kein Schild, welches diesen Spielplatz als Kinderspielplatz kennzeichnet. Außerdem halte ich mich dort früh mittags auf wenn keine/kaum Kinder anwesend sind. Bedanke mich für die Rückmeldung.

Antwort
von teafferman, 4

Grundsätzlich finde ich Altersbeschränkungen an Spielplätzen daneben. Denn hier und da gehe ich altes Haus da immer noch gerne mal drauf. 

Aber Weitsprung? Da spritzt doch der Sand ganz gehörig durch die Gegend. Das führt einerseits zu einer sogenannten Verunreinigung des Umfelds, daraus folgend zu einer Entfernung vorhandenen Sandes, und andererseits müsstest Du danach ja die Fläche wieder eben machen. 

Da stellt sich mir dann gerade bezüglich der Wiederherstellung des angetroffenen Zustandes die Frage, ob es tatsächlich bequemer sein kann, die paar Minuten Fußweg zum nächsten Sportplatz zu meiden. 

Gehen regt die Gehirntätigkeit nachweislich an. Nur mal angemerkt. 

Antwort
von AndiRat, 17

Wenn kein Schild dran ist, könnte das gehen. Aber wir sind in Deutschland. Da ist bestimmt irgendwo ein Schild.

Ansonsten gibt es doch überall einen Sportplatz.

Antwort
von HrKoemmlich, 18

Bei uns gibt es Schilder von wegen "nur für Kinder unter 12 Jahren" oder so ähnlich. Gibt es keinen öffentlich zugänglichen Sportplatz oder etwas in der Art bei euch in der Gegend?

Kommentar von hokeibi ,

Sicherlich gibt es in einiger entfernung einen ähnlichen sportplatz aber da der platz mir nahe liegt und es sonst in der umgebung keine anderen sandkästen gibt die mit dem Boden eine Ebene (Weitsprung) bilden, würde ich da schon gerne trainieren wollen.

Antwort
von feinerle, 4

Wenn kein Schild da ist (Benutzung durch Kinder im Alter von x bis y) kannst Du das machen. Wo kein Schild, da auch kein Verbot.

Antwort
von MelHan, 4

Naja, du würdest dich ja auch daran stören, wenn Kinder auf dem Sportplatz im Weitsprung-Sand spielen würden.
Daher finde ich es ziemlich doof, als erwachsener den Spielplatz Sandkasten als Trainingsort zu nutzen.

Verboten oder nicht, ich würde es nicht ok finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community