Als einziger Erwachsener in einem Theoriekurs mit Kindern und Jugendlichen, geht das gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich gab es nicht genug Erwachsene für eine eigene Klasse. Damit sie dir nicht absagen müssen, darfst du mit in die Kinderklasse.

Verhalte dich so wie immer. Die Kinder werden komische Fragen stellen, die du aber ganz normal beantworten kannst. Wenn sie erstmal wissen, warum du dabei bist, werden sie dich bestimmt in Ruhe lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, das sie dich fragen wer du bist, ob du der Lerhrer bist. Erklär ihnen wie es ist, das es nur den Kurs gibt und du deswegen halt auch mitmachst weil du in für die Schule brauchst.

Das genügt. Sie werden sich damit zufrieden geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kinder werden dich wenn überhaupt wahrscheinlich die ganze Zeit angaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruachchen
17.07.2016, 19:49

Damit könnte ich leben, danke

0

Wie ein Mensch.

Heutige Kinder verhalten sich nicht anders als gestrige Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruachchen
17.07.2016, 19:48

Ich wurde meine ganze Schulzeit über verprügelt von anderen Kindern...auch wurde ich ständig gemobbt wegen meines Autismus, seither habe ich Angst vor Kindern, deswegen die Frage, bin noch immer geschockt über die Tatsache mit Kindern in einen Kurs eingeteilt worden zu sein

0