Frage von zusbasg, 12

Als Dualstudent in die IG Metall eintreten?

Ich bin Dualstudent eines großen Konzerns, bei dem der Großteil der Mitarbeiter nach Tarif bezahlt werden. Wir Dualstudenten sind selber nicht in den Tarifvertrag mit eingebunden. Macht es trotzdem Sinn, in die Gewerkschaft einzutreten?

Antwort
von DerHans, 10

Die Gewerkschaft macht auf jeden Fall Sinn. Damit hast du ja auch einen Rechtsbeistand, wenn deine Arbeitnehmerrechte nicht gewahrt werden. Außerdem zahlst du als "Azubi" ja nicht die Welt.

Antwort
von MangaBaer, 8

Also ich bin selbst auch als Student in der IG-Metall.
Deine Vorteile sind halt eben sowas wie Krankengeld bei einem Privatunfall oder auch Geld wenn du dich schwerer verletzt oder gar stirbst. Zwar nicht viel aber das steigert sich ja im Laufe der Jahre. Man zahlt ja nur 1% seinen Bruttoeinkommens und das ist bei uns nun wirklich nicht die Welt (:
Außerdem gibt es immer wieder tolle Freizeitangebote von denen.
Das beste aber ist das sie um die Weihnachtszeit ein paar Urlaubstage übernehmen (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community