Frage von ari1985, 59

Als die Turkvölker nach der Schlacht von Manzikert Anatolien eroberten und besiedelten wurden die Griechen bzw. Byzantiner türkisiert und islamisiert?

Antwort
von Fontanefan, 22

Sie mussten mehr Steuern zahlen als die Muslime. Das hatte früher oder später Einfluss auf ihre Glaubenszugehörigkeit. Freilich nicht bei allen.

Antwort
von KingJr0, 48

Wie ich weiß durften sie ihre leben normal weiter leben. Bin mir aber nicht sicher. Mfg

Kommentar von Agentpony ,

Wie ich weiß durften sie ihre leben normal weiter leben. Bin mir aber nicht sicher. Mfg

Lulz.

Finde den Fehler^^

Antwort
von Rat2000, 14

Keine Schikane konnten weiterkommen.

Antwort
von Jewiberg, 33

Sie durften in ihrem alten Stil weiterleben. Auch ihre Religion weiterhin ausüben.

Antwort
von JBEZorg, 22

Ja, wurden sie mehrheitlich. Aber natürlich nicht sofort sondern nach und nach. Die Strategie war einfach. Wer zum Islam konvertierte wurde gleichberechtigter Bürger und konnte ohne weiteres selbst Minister sein.

Antwort
von Muhammet63, 25

Durften normal weiterleben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten