Frage von NiTeC57, 77

Als Deutscher Staatsbürger die Türkische annehmen?

Hallo liebe Gemeinde! Ich bin 1995 hier in Deutschland geboren und habe immer hier gelebt. Damal waren meine Eltern türkische Staatsbürger. Allerdings nahmen sie als ich ein kleines Kind war die deutsche Staatsangehörigkeit an und legten die türkische ab, auch für mich. Ich besitze nur den deutschen Pass. Somit ergibt sich das Problem für mich, dass ich meinen Wehrdienst in der Türkei nicht machen kann. Habe ich irgendeine Möglichkeit auf eine doppelte Staatsangehörigkeit, ohne die Deutsche zu verlieren? Im Internet finde ich nichts eindeutiges dazu. Gibt es eine gute Webseite, auf der ich mich erkundigen kann? Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten! Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von habakuk63, 48

Eventuell hilft dir der Beitrag hinter diesem Link. http://www.tagesschau.de/inland/doppelpass-109.html

Kommentar von Panazee ,

... seit heute gilt eine neue  Regelung: Jeder, der ab 1990 geboren ist, ausländische Eltern hat und seit der Geburt zwei Pässe besitzt, darf sie jetzt behalten, wenn er in Deutschland aufgewachsen ist.

Da er keine zwei Pässe besitzt gilt diese Regelung für ihn also nicht. Hätte er zwei Pässe könnte er ja in der Türkei Wehrdienst leisten.

Kommentar von habakuk63 ,

Aber mit dieser Information ist es doch eindeutig, oder?

ich weiß, das NiTeC57 eine andere Antwort haben möchte, aber die kann ich ihm nicht liefern.

"Bitte stellen Sie eine andere Frage, meine Antworten sind begrenzt" Quelle: I Robot; der Film

Kommentar von habakuk63 ,

Danke, für diese Auszeichnung.

Antwort
von karinili, 54

Warum solltest du deinen Wehrdienst in der Türkei machen?

Du hast die deutsche Staatsbürgerschaft, damit bist du zur Wehrdienst in Deutschland verpflichtet und nirgendwo sonst.

Doppelte Staatsbürgerschaft gibt es nur in Ausnahmefällen und meist nur, wenn die Eltern verschiedene Staatsbürgerschaften haben. Die nachträglich zu erlangen, ist so gut wie unmöglich. Zumal du dich ab deinem 18. Lebensjahr – und damit zum Wehrdienst – sowieso für eine entscheiden müsstest.


Antwort
von peterobm, 33

du bist Deutscher, auch deine Eltern haben mit der Türkei keine Verträge mehr. bist du der türkischen Sprache mächtig? wie willst dich verständigen?

Um die Türkische zu erlangen müsstest die Voraussetzungen wieder erfüllen. Das wären minimum 5 Jahre in der Türkei leben arbeiten usw

Antwort
von FilinaWaFa, 47

Hallo,

Ich denke dies ist nicht möglich, du müsstest dich schon für eine Entscheiden.

lg

Antwort
von Panazee, 34

Du bist Deutscher. Wenn du die türkische Staatsangehörigkeit willst musst du sie in der Türkei beantragen. Dazu musst du 5 Jahre dort leben.

Schaut also schlecht aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten