Als deutscher Anwalt woanders arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt doch darauf an, was als was du im Ausland arbeiten willst. Arbeitest du in der Rechtsabteilung einer großen Firma, dann genügt das 1. Staatsexamen. Willst du im Staatsdienst oder anwaltlich arbeiten, dann benötigt man noch das 2. Staatsexamen um die Zulassung vor den Gerichten zu bekommen. Bei höheren Gerichten ab OLG benötigt man in Deutschland noch zusätzliche Qualifikationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest in Deutschland zB deutsch-italienisches Recht studieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueenOfFries
02.09.2016, 17:59

Hmm ist das Studium dann auch bilingual oder geht es nur um das Recht in beiden Ländern?

0
Kommentar von Gundi96
02.09.2016, 18:01

In köln wir das zB angeboten dann musst du zwei Jahre hier studieren und zwei Jahre in Italien. Aber hab mich nie selbst darüber informiert. Eine Freundin wollte es mal vor Jahren studieren hat sich dann für normales Jura entschieden.

1
Kommentar von QueenOfFries
02.09.2016, 18:04

ah okay vielen Dank für die Antwort :))

0
Kommentar von Gundi96
02.09.2016, 18:04

Gerne. Guck am besten auf die Homepage oder so

0

Du könntest auch als Anwalt im Ausland für Unternehmen arbeiten die in Deutschland operieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung