Als Deutsche nach Australien auswandern um da Deutschlehrerin zu werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für diesen Fall gibt es ganz genaue Bestimmungen. Das ist in Australien genauso wie in jedem anderen Land. Diese mußt du dir besorgen. Ich denke die bekommt man u. a. bei der Australischen Botschaft. Dann beantragt man von Deutschland aus die Einreise.

So weit ich weiß achten die auf Geldreserven, Beruf (die können nicht alles gebrauchen) und ob man Arbeit hat. Für die Arbeitssuche hat man eine gewisse Zeit. Davon hängt dann auch ab, ob man eine Wohnung findet etc.

Deine letzte Frage verstehe ich nicht ganz. Du willst nach Australien auswandern und dann sofort wieder zurück kommen um hier zu studieren? Da würde ich doch erst nach dem Studium auswandern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lauraaason
10.04.2016, 20:20

Danke :)
So meinte ich das auch, wie du es gesagt hast ;)

0

www.border.gov.au/Trav/Work/Work/Skills-assessment-and-assessing-authorities/skilled-occupations-lists

Da findest Du die derzeit in Australien gesuchten Berufe für Einwanderer. Aber Du kannst versichert sein, auf eine Deutschlehrerin warten die bestimmt nicht. Du kannst Dir auch von der Australischen Botschaft eine Broschüre zuschicken lassen, die genaue Auskunft über die derzeitigen Einwanderungsmodalitäten gibt.

Wenn Du überhaupt noch nicht in Australien warst, empfehle ich Dir erstmal 1 Jahr work&travel zu machen. Dann bekommst Du einen Einblick auf das Leben in Australien und kannst Dir dann immer noch überlegen, ob Du wirklich auswandern willst. Die Kriterien zu erfüllen, ist nicht einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Australien hat eines der härtesten Einwanderungsgesetze weltweit. Bestenfalls bringt man all die Qualis mit, die man dafür braucht: Deutsch, Englisch und ein wenig DAF - deutsch als Fremdsprache Ausbildung und bewirbt sich dann auf eine Greencard. Meist wird man ein Jobangebot vorweisen müssen. Hilfestellung kann bspw. das Goethe-Institut bieten, die sind ja dafür zuständig, die deutsche Sprache und Kultur im Ausland zu repräsentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lachlan
11.04.2016, 12:35

StTerreste, die Greencard gibt es für die U.S.A., aber nicht für Australien. Und auch sonst beinhaltet Dein Kommentar wenig bis gar nichts wirklich sinnvolles. Sorry, aber wenn Du keine Ahnung hast, solltest Du besser auch nichts schreiben. ;)

0