Frage von schmeich, 80

Als Bafög-Empfänger von Reisepass Kosten befreit?

Hi,

also ich habe vor ein Auslandsstudium zu machen. Bekomme im Inland Bafög, was ich wohl auch im Ausland bekommen werde. Nun meine Frage: Habe schon des öfteren gelesen, dass man als Bafög Empfänger von so manchen Sachen befreit ist bzw. diese reduziert werden. Ist das beim Reisepass generell oder speziell fuer diesen Fall auch der Fall?

Danke euch.

Antwort
von huldave, 56

Beim Reisepass eher nicht, er ist nicht Pflicht. Beim Personalausweis könnte es sein, aber frag bei dem Einwohnermeldeamt nach

Antwort
von muschmuschiii, 64

Nein, warum denn?     Auch deine Knöllchen wirst du weiterhin bezahlen dürfen ........

Wenn du Bafög beziehst, brauchst du die Rundfunkabgabe pro Haushalt nicht bezahlen.

Kommentar von schmeich ,

War ne normale Frage. Da erwarte ich eine normale Antwort und nicht sowas Unqualifiziertes. Jedermann weiß, dass es genug Vergünstigungen o.Ä. für solche Fälle gibt.

Kommentar von muschmuschiii ,

wenn du das alles bereits weißt, WARUM fragst du denn?

Kommentar von Sheltex ,

Definitiv unqualifiziere Antwort. Frage kostet nichts und er schreibt, das es genug Vergünstigungen gibt. Heißt nicht, das er weiß ob es dort eine gibt. Also erst lesen und nicht einfach interpretieren!

Gehe auch bald ins Ausland und muss den auch noch beantragen, werde dann mal da nachfragen. Wenn ich dort Antwort habe melde ich mich mal =)

Antwort
von Kreidler51, 52

Ich habe nichts von kostenlos gelesen alle müssen zahlen.

Antwort
von butz1510, 46

Nein, den musst Du bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community