Frage von 99xtreme98, 67

Als Azubi schnell sparen (auf Auto) Tipps/Tricks?

Ich (Azubi) will auf ein Auto sparen. Habe 500€ aufm Konto und hab ende September 1000€ drauf. Ich will bis 6000-7000€ sparenWie kann ich am erfolgreichsten weitersparen? Habt ihr Tipps wie ich mich zusammenreißen kann, um bis auf die Summe zu kommen? Gibt es Tipps noch zwischendurch etwas Kohle aufzutreiben außer Ausbildung?

-Grüße

Antwort
von kevin1905, 11

Die Frage ist wie hoch ist dein Netto und wie viel davon geht für notwendige Dinge drauf?

Gibt es Tipps noch zwischendurch etwas Kohle aufzutreiben außer Ausbildung?

U.U. kannst du dir einen Nebenjob suchen.

Antwort
von RefaUlm, 16

Sparen und zwar soviel es geht...

Was wird's denn für einer?

Du solltest aber auch schauen was dich der Wagen dann im Unterhalt Kosten wird pro Monat...

Kommentar von 99xtreme98 ,

Ein Mercedes C180 Kompressor

Kommentar von kevin1905 ,

Für 7.000,- €?

Kommentar von RefaUlm ,

Die bekommst du aber schon weitaus günstiger...

Antwort
von DHOAKA, 12

Am effektivsten geht es, indem du auf  Konsumgüter verzichtest, die nichts sinnvolles zu deinem Lebensstandard beitragen. Oder mehr arbeiten, wenn du das so frei entscheiden kannst.

Antwort
von jbinfo, 10

Lege das Geld zur Seite was du monatlich nicht brauchst. So einfach kann sparen sein.

Antwort
von klumus, 26

Wie viel hast du denn nach Abzug von ZWINGENDEN Ausgaben noch übrig ? 500? oder wie sieht das bei dir aus?  

Wohnung? Aktuelle Kosten für Bus Bahn? Kleidung Essen Party???

Kommentar von 99xtreme98 ,

Ich gehe 5km zufuß zur Arbeit, wohnen tue ich bei meinen Eltern und bei meinen Eltern Esse ich mit. Kleidung usw kaufe ich mir nicht. Ab und zu mal pro 3 Monate ein neues Kleidubgsstück aber sonst nichts. Also ich spare meinen ganzen Gehalt

Kommentar von klumus ,

und wenn du ganze 500 / Monat sparen kannst dann hast du dein auto ja schon in einem Jahr - das würd ich einfach auf nem Tagesgeldkonto sparen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community