Frage von nutellalover01, 127

Als Ausländerin Lehrerin werden?

Erstmal guten Abend und vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen, meine Frage zu beantworten. Also, ich bin 15 Jahre alt, ich bin Rumänin, ich bin zusammen mit meiner Familie vor 2 Jahren nach Deutschland gekommen. Ich gehe jetzt in die 8. Klasse einer Realchule. Mein Traumberuf war schon immer Lehrerin. Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Mathe und Englisch und ja, ich will Mathe- und Englischlehrerin werden. Aber meine Frage wäre, ob das überhaupt ''möglich'' ist, da ich noch nicht so gut deutsch kann und ich denk immer, dass ich nicht akzeptiert werde, weil ich Ausländerin bin. Ich hab Angst, dass alle Schulen mich ignorieren werden und zweitens, dass die Kinder mich auch nicht mögen werden. Was meint ihr dazu? LG

Antwort
von michi57319, 72

Lerne weiter fleißig die deutsche Sprache, geh nach der Realschule auf ein Gymnasium, mach Abitur und ergatter einen Studienplatz. Geh deinen Weg, du wirst ihn schaffen :-)

Es gibt doch mittlerweile einige Lehrkräfte, die ausländische Wurzeln haben. Zudem gehören Menschen wie du doch schon seit vielen Jahren zum ganz normalen Gesellschaftsbild.

Mach dir mal keine zu großen Sorgen wegen deiner Herkunft.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 52

Was sollte dagegen sprechen? Man sieht, dass du gut deutsch sprichst und ehrgeizig bist. Wechsle auf das Gymnasium, mach dein Abitur und studiere.

Kommentar von DerandereAchim ,

Das sehe ich auch so.

Antwort
von randomuser20, 71

Deutsch lernst du noch ziemlich gut. Mache einen guten Abschluss, studiere und dann wird das! Viel Glück!

Antwort
von Rin3432, 64

imo spricht nichts dagegen , es muss dir spaß machen , und um ehrlich zu sein , ich finde junge Lehrer(innen) gerade in Mathematik besser als diese alten lehrer die nicht wissen wie sie es erklären sollen das ihn junge leute verstehen 

Antwort
von linksgewinde, 59

Ich meine, du bist ein Vorbild. Als Rumänin besser deutsch zu schreiben als gleichaltrige Deutsche ist ein dickes Lob wert. Ganz ganz großes Lob. Und ich bin mir sicher, dein Traum wird sich erfüllen.

Kommentar von DerandereAchim ,

Ganz meine Worte!

Antwort
von TheEbu, 61

Also deiner Rechtschreibung nach zu beurteilen, finde ich Realschule eher nicht glaubwürdig!😉 Mathe und Englisch...Das klingt ja ganz gut, zwei Hauptfächer, eines davon ist sehr gesucht (Mathe)! Du hättest gute Chancen beim Lehramt, so meine Vermutung. Ich selbst gehe auch in die 8. Klasse, allerdings auf das Gymnasium, doch das tut ja nichts zur Sache😂. Dass du Rumänin bist, spielt eine geringfügige, nein, gar keine Rolle, wenn du Lehrerin werden willst. Das wäre ja sehr rassistisch! Mathematik, wenn auch "nur" auf Lehramt, ist ein sehr, sehr schweres Studium! Allerdings sind vor allem Mathelehrer sehr gesucht, durchzukommen würde es Dir eher erleichtern. 

LG TheEbu😉

Kommentar von adabei ,

Glaubst du auf der Realschule gibt es keine Schüler, die gut rechtschreiben können?!

Kommentar von TheEbu ,

Das habe ich nicht gesagt. Du hast wohl auch nicht die größte Stärke in Sachen Satztrennung!

Kommentar von TheEbu ,

Natürlich gibt es Realschüler, die eine gute Rechtschreibung haben, doch es ist klischeehaft, Realschüler seien zurückgeblieben...Was auch gewissermaßen stimmt!

Kommentar von DerandereAchim ,

TheEbu,

betrachte doch einmal kritisch Deine eigenen wenigen Zeilen. Fällt Dir als Gymnasiast der gleichen Klassenstufe dann etwas hinsichtlich Deiner Rechtschreibung und Zeichensetzung auf?

Die junge Dame ist fünfzehn Jahre alt, besucht die 8. Klasse und ihr schriftlicher Beitrag liegt weit über dem Durchschnitt dessen, was hier in dieser großen Runde mit mehr als 3 Millionen Mitgliedern hinsichtlich der Rechtschreibung, der Zeichensetzung und der Ausdrucksweise präsentiert wird. Und das nach einem erst zweijährigen Aufenthalt in Deutschland. 

Ihr meine Hochachtung! Daran könnte sich manch deutscher Gymnasiast (😂) ein Beispiel nehmen.

Kommentar von linksgewinde ,

Achim, Dafür bekommst du von mir 5 Sterne. Freut mich, einen Menschen mit Herz und Verstand zu treffen.

Kommentar von TheEbu ,

Du Besserwisser, wo ist bei mir was falsch, hä? FD!!!!

Kommentar von adabei ,

Warum scheibst du dann, dass du es nicht für glaubwürdig hältst, dass die Fragestellerin auf die Realschule geht?

Antwort
von xxalia, 26

Finde es auch sehr schwierig weil alle so Rassistisch sind einfach, aber wir haben eine Lehrerin aus Mexiko & sie spricht wirklich kein gutes Deutsch, aber kann trortdem spanisch unterrichten & total lieb. Ich mag sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten