Frage von Legma, 34

Als Ausländer in Deutschland studieren Hilfe?

Hallo,

Ein Freund aus Pakistan denkt darüber nach, in Deutschland zu studieren. Er hat mir folgende Fragen gestellt, die ich nun an euch weiterleiten will:

  • Wie teuer ist das Studentenleben pro Monat (oder Woche) ungefähr? (Maximum/Minimum)
  • Darf er mit 19 Jahren als Ausländer einen Teilzeitjob oder Ähnliches annehmen?
  • Gibt es so etwas wie internationale Unis, auf denen auf Englisch unterrichtet wird? Er spricht kein Deutsch.

Das wäre soweit alles, wäre toll, wenn ihr ihm helfen könnt :)

Grüße, Matthias

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 24

In der erweiterten Suche des Hochschulkompass kann du weiter unten die Hauptunterrichtssprache angeben, dann werden dir alle Studiengänge, die auf Englisch abgehalten werden, angezeigt.

http://www.hochschulkompass.de/studium/suche/erweiterte-suche.html

Allerdings wird es so ganz ohne Deutschkenntnisse schwer werden, hier zu studieren. Auch einen Job zu finden wird so nicht einfacher.

Antwort
von Edifice44, 34

Er spricht kein deutsch aber will in Deutschland studieren mhm....

naja die Studienkosten kommen auf das bundesland an in Baden-Württemberg wurden dei abgeschafft da fallen nur noch dann bücher und wohnungskosten fürs studium an

Und die Sprache des Faches kommt aufs fach an (Informatik auch oft auf englich) zum beispiel

Antwort
von Superstudent, 28

Also ohne Deutsch kommt man hier nicht weit. Wer hierher kommt sollte erst einmal die Sprache lernen, was sowohl für das Studium als auch für das restliche Leben eine der wesentlichen Voraussetzungen ist.

Man fragt sich, wieso er dann überhaupt nach Deutschland will und nicht gleich ein englischsprachiges Land nimmt.

Die Universitäten bieten hier genügend Sprachkurse an, deshalb wird man erst einmal das in Angriff nehmen müssen. Alle weiteren Details kann man hier kaum ausbreiten, dafür gibt es den DAAD.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten